Frage:

Frage: MacBookPro USB-C mit Thunderbolt-Display laden

Hallo zusammen,


hat jemand Erfahrung mit dem MacBook Pro mit TB3/USB-C Anschluss in Verbindung mit dem Thunderbolt Display? Die Frage ist: kann ich mit dem Thunderbolt Display über dessen TB-Kabel und dem Adapter ein MacBookPro mit USB-C-Anschluss laden?


Im Apple Store Frankfurt gab man mir vor ein paar Monaten Info, dass dieses ginge. Habe bei Apple aber mittlerweile widersprüchliche Infos gefunden.



Viele Grüße

Jens

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Mär. 2018, 18:24 als Antwort auf Dschubes Als Antwort auf Dschubes

Hallo,

nehmen wir mal an, dass dein Thunderbolt Display einen Anschluss für Thunderbolt 3 hat und du ein MacBook oder MacBook Pro late 2016 hast. Diese Notebooks werden über einen Thunderbolt oder USB-C angeschlossen.

Dann kann dein Notebook über das Kabel geladen werden, wenn Power Delivery im Display implementiert ist und eine entsprechende Leistung abgibt. Bei den aktuellen Displays werden 60W per Power Delivery abgegeben.

Beim Macbook Pro ist zu beachten, dass ein 15 Zoll Notebook mit 60W geladen werden kann. Wenn allerdings rechenintensive Aufgaben auf dem Rechner durchgeführt werden, ist diese Leistung nicht ausreichend. Der Rechner wird trotzdem entladen.

Dieses ist auch die Konfiguration, welche ich bei mir einsetze.


Ich hoffe, ich konnte helfen.


Gruß


Andreas

16. Mär. 2018, 18:24

Antworten Hilfreich

18. Mär. 2018, 08:26 als Antwort auf andreasausnordhorn Als Antwort auf andreasausnordhorn

Hallo Andreas,


erstmal herzlichen Dank für Deine Antwort. Habe ich Dich richtig verstanden, dass Du ebenfalls ein TB-Display verwendest? Hat Deines einen TB3/USB-C-Anschluss?

Meines ist von 2013, und in den Specs steht lediglich TB, so dass ich davon ausgehe, dass es nicht über einen TB3/USB-C verfügt. Oder äußert sich mit einem normalen TB-Anschluss das von Dir beschriebene Verhalten?


Viele Grüße

Jens

18. Mär. 2018, 08:26

Antworten Hilfreich

18. Mär. 2018, 15:59 als Antwort auf Dschubes Als Antwort auf Dschubes

Hallo Jens,


vielen Dank für Deine Antwort. Ja, ich habe ein Display mit USB-C Anschluss, welches ich direkt mit dem Rechner betreibe.

Ich denke, es würde helfen, wenn du die Bezeichnung des Displays nennen könntest. Dann wäre sicherlich auch ein entsprechendes Handbuch im Internet auffindbar.

Wenn ich mir allerdings Wikipedia zum Thema Thunderbolt ansehe, scheint Dein Display allerdings Thunderbolt der ersten Generation zu verwenden. Es ist nichts davon zu lesen, dass damals schon etwas wie PowerDelivery angedacht war. Somit ist davon auszugehen, dass dein Display nicht den Rechner laden kann. Allerdings ist dieses ohne die Typenbezeichnung nur geraten.


Gruß


Andreas

18. Mär. 2018, 15:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dschubes

Frage: MacBookPro USB-C mit Thunderbolt-Display laden