Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iPad Datensicherung

Hallo zusammen,


mir ist gerade mein altes iPad 4 heruntergefallen. Leider habe ich kein Backup von dem Gerät erstellt, ich möchte aber gerne einige Bilder auf meinen Mac sichern. Das Problem ist, dass das iPad einen Riss im Display hat und kein Touch mehr funktioniert, ich kann also nicht bestätigen, dass mein iPad meinen Mac vertrauen soll. Habe ich irgendwie eine Möglichkeit an die Fotos zu kommen, und wenn ja, wie? Kann Apple da was machen?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Vorschlag:

Kontaktiere eine seriöse, freie Werkstatt und frage nach, was der Austausch des (mutmaßlich kompletten) Displays kostet. Lohnt sich das für dich, sollte der Akku gleich mitgetauscht werden.

Lohnt sich das nach deiner Ansicht nicht, sollen sie deine Bilder sichern - und einen dafür akzeptablen Preis aufrufen.

Du kannst natürlich ebenso zu Apple gehen.

Bei Apple und den dort aufgerufenen Standardpreisen solltest du zunächst nur nach der Sicherungsmöglichkeit für die Bilder fragen.


P.S.

Eine automatische Sicherung (nicht nur) der Bilder in die Cloud hattest du nicht zufällig eingerichtet?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

17. Mär. 2018, 17:44 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

Hallo!

Versuche dich bei Itunes auf deinem PC anzumelde. Gehe dann auf Fotos und lade die Fotos herunter. Dazu brauchst du kein Touchscreen.

Hier der Link zu ITunes:

https://www.apple.com/at/itunes/download/


Ciao

17. Mär. 2018, 17:44

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

19. Mär. 2018, 20:43 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

Vorschlag:

Kontaktiere eine seriöse, freie Werkstatt und frage nach, was der Austausch des (mutmaßlich kompletten) Displays kostet. Lohnt sich das für dich, sollte der Akku gleich mitgetauscht werden.

Lohnt sich das nach deiner Ansicht nicht, sollen sie deine Bilder sichern - und einen dafür akzeptablen Preis aufrufen.

Du kannst natürlich ebenso zu Apple gehen.

Bei Apple und den dort aufgerufenen Standardpreisen solltest du zunächst nur nach der Sicherungsmöglichkeit für die Bilder fragen.


P.S.

Eine automatische Sicherung (nicht nur) der Bilder in die Cloud hattest du nicht zufällig eingerichtet?

19. Mär. 2018, 20:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Apple-CIA

Frage: iPad Datensicherung