Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iCloud für Windows: Add-On für Outlook kann nicht installiert werden

Hallo,


ich benötige eure Hilfe.

Ich möchte bei meinem neuen Rechner (Windows 10 / Outlook 2016) das add in aktivieren.

Leider scheitert es schon bei der Installation von Icloud.

Unter stehende Fehlermeldung erscheint (Bild 1)

Das Kontrollkästchen bei Mail, Kontakte, ..... lässt sich nicht aktivieren (Bild 2)



Bild 1

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Bild 2

Vom Benutzer hochgeladene Datei




[Betreff vom Admin bearbeitet]

Windows 10

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Mär. 2018, 14:08 als Antwort auf christophvonrosenfeld Als Antwort auf christophvonrosenfeld

Hallo Christoph,


ich würde komplett alles iCloud bezogene löschen und einmal die Schritte in diesem Artikel folgen:


https://support.apple.com/de-de/HT204571


Es muss nicht direkt an der iCloud liegen es kann auch an dem Windows system liegen wie z.B. Anti Viren Software oder speziell die caches.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

22. Mär. 2018, 11:58 als Antwort auf christophvonrosenfeld Als Antwort auf christophvonrosenfeld

Hallo Christoph,


erst einmal ein paar Fragen:


* Steht in deinem Outlook als standard account der icloud account oder ein anderer? Falls iCloud dein standard account ist dann setze den Haken bitte bei einem anderen account und speichere einmal

* Hast du die iCloud sowie alle andere sync services von apple einmal komplett deinstalliert und wieder neu installiert?



* Hast du die folgenden Schritte schon probiert?


Unterstützung bei der Verwendung von Outlook mit iCloud für Windows erhalten - Apple Support


Fehlermeldung zum Windows Installer-Paket beim Versuch, Apple-Software neu zu installieren oder zu entfernen



-----


Falls du die oben genannten Schritte bereits probiert hast dann kannst du ggf. auch einmal die Caches von deinem Computer löschen:


  1. Öffne das Ausführen-Fenster über die Tastenkombination [Windows-Taste] + [R].
  2. Gebe nun den Befehl “C:\Windows\system32\cleanmgr.exe” ein und bestätige dies mit [Enter].
  3. Jetzt kommt ein Fenster auf, in dem Du die Partition auf der Festplatte auswählen muss, für die die Datenträgerbereinigung durchgeführt werden soll.
  4. Anschließend kannst Du die Daten auswählen, die aus dem Cache gelöscht werden sollen. Über “Systemdaten” bereinigen kannst Du noch weitere Daten löschen.



Hoffentlich hilft dir das ein bisschen weiter!


Beste Grüße


Tony

22. Mär. 2018, 11:58

Antworten Hilfreich

22. Mär. 2018, 12:05 als Antwort auf TonyStark Als Antwort auf TonyStark

Hallo TonyStark,


danke für deine Antwort. Anbei:


* Steht in deinem Outlook als standard account der icloud account oder ein anderer? Falls iCloud dein standard account ist dann setze den Haken bitte bei einem anderen account und speichere einmal


--> der icloud account ist dort gar nicht vorhanden

--> der Standart Account ist aber auch ein anderer


* Hast du die iCloud sowie alle andere sync services von apple einmal komplett deinstalliert und wieder neu installiert?

--> icloud habe ich schon mehrfach deinstalliert und wieder neu. Habe noch Itunes auf dem Rechner - das habe ich noch nicht deinstalliert und wieder neu installiert.

22. Mär. 2018, 12:05

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Mär. 2018, 14:08 als Antwort auf christophvonrosenfeld Als Antwort auf christophvonrosenfeld

Hallo Christoph,


ich würde komplett alles iCloud bezogene löschen und einmal die Schritte in diesem Artikel folgen:


https://support.apple.com/de-de/HT204571


Es muss nicht direkt an der iCloud liegen es kann auch an dem Windows system liegen wie z.B. Anti Viren Software oder speziell die caches.

23. Mär. 2018, 14:08

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: christophvonrosenfeld

Frage: iCloud für Windows: Add-On für Outlook kann nicht installiert werden