Frage:

Frage: iphoto mediathek kann nicht zu fotos importiert werden

hallo zusammen

habe die ox version 10.9.5 mit iphoto auf sierra umgestellt. dort bekomme ich ja nicht mehr iphoto sondern nur noch foto. habe ungefähr 100 mal versucht die mediathek auf fotos zu importieren aber ohne erfolg. spätestens nach 48% gibt es den geist auf. ich habe nun wieder die alte version auf ox zurück gestellt und habe alle fotos wieder. was kann ich machen, damit diese dann auch auf dem neuen system laufen?


[betreff vom admin bearbeitet]

iMac with Retina 5K display

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

. ich habe nun wieder die alte version auf ox zurück gestellt und habe alle fotos wieder.

bist du jetzt immer noch auf macos x version 10.9.5 und iphoto läuft?

dann versuche unbedingt, die iphoto mediathek zu reparieren, solange du noch iphoto verwenden kannst.

welche version von iphoto hast du denn?

  • beenden sie iphoto, falls das programm geöffnet ist.
  • halten sie beim öffnen von iphoto die wahl- und die befehlstaste gedrückt (klicken sie auf iphoto-symbol im dock). das fenster „iphoto-mediathek neu anlegen“ wird geöffnet.
  • versuche all reparatur optionen die du siehst nacheinander. aber mache unbedingt eine sicherheitskopie der mediathek, bevor du damit beginnst.

spätestens nach 48% gibt es den geist auf.

ist deine mediathek auf einer externen festplatte? dann überprüfe bitte, ob diese externe festplatte geeignet ist für fotos. falls die externe festplatte ungeeignet ist, wird fotos die neue fotosmediathek auf der systemplatte anlegen und eventuell nicht genug speicherplatz haben. siehe: https://support.apple.com/de-de/ht201517

fall deine iphoto version iphoto 9.5.1 ist, kannst du eventuell nach der aktualisierung auf sierra auch auf iphoto 9.6.1 aktualisieren. das geht, wenn iphoto im verlauf deiner einkäufe im appstore erscheint. siehst du es im vierten tab "purchases" (ich weiss nicht, was die deutsche version des appstores dort zeigt)?

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Mär. 2018, 08:40 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

hallo carpediem,

ich würde einmal die gesamte mediathek auf einem externen laufwerk speichern und dann den mac updaten.

danach würde ich einmal probieren die extern gespeicherte mediathek in den fotos ordner zu ziehen (nicht das du alles nochmals wiederholen musst).

anbei die anleitungen:

ihre fotos-mediathek verschieben, um speicherplatz auf ihrem mac zu sparen

von iphoto auf fotos für macos aktualisieren

importieren von fotos von festplatten, dvds und anderen geräten mit der app „fotos“ auf dem mac

lg

tony

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Mär. 2018, 08:40 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

hallo carpediem,

ich würde einmal die gesamte mediathek auf einem externen laufwerk speichern und dann den mac updaten.

danach würde ich einmal probieren die extern gespeicherte mediathek in den fotos ordner zu ziehen (nicht das du alles nochmals wiederholen musst).

anbei die anleitungen:

ihre fotos-mediathek verschieben, um speicherplatz auf ihrem mac zu sparen

von iphoto auf fotos für macos aktualisieren

importieren von fotos von festplatten, dvds und anderen geräten mit der app „fotos“ auf dem mac

lg

tony

24. Mär. 2018, 08:40

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

28. Mär. 2018, 09:07 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

. ich habe nun wieder die alte version auf ox zurück gestellt und habe alle fotos wieder.

bist du jetzt immer noch auf macos x version 10.9.5 und iphoto läuft?

dann versuche unbedingt, die iphoto mediathek zu reparieren, solange du noch iphoto verwenden kannst.

welche version von iphoto hast du denn?

  • beenden sie iphoto, falls das programm geöffnet ist.
  • halten sie beim öffnen von iphoto die wahl- und die befehlstaste gedrückt (klicken sie auf iphoto-symbol im dock). das fenster „iphoto-mediathek neu anlegen“ wird geöffnet.
  • versuche all reparatur optionen die du siehst nacheinander. aber mache unbedingt eine sicherheitskopie der mediathek, bevor du damit beginnst.

spätestens nach 48% gibt es den geist auf.

ist deine mediathek auf einer externen festplatte? dann überprüfe bitte, ob diese externe festplatte geeignet ist für fotos. falls die externe festplatte ungeeignet ist, wird fotos die neue fotosmediathek auf der systemplatte anlegen und eventuell nicht genug speicherplatz haben. siehe: https://support.apple.com/de-de/ht201517

fall deine iphoto version iphoto 9.5.1 ist, kannst du eventuell nach der aktualisierung auf sierra auch auf iphoto 9.6.1 aktualisieren. das geht, wenn iphoto im verlauf deiner einkäufe im appstore erscheint. siehst du es im vierten tab "purchases" (ich weiss nicht, was die deutsche version des appstores dort zeigt)?

28. Mär. 2018, 09:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: carpediem196

Frage: iphoto mediathek kann nicht zu fotos importiert werden