Frage:

Frage: Nach OSX-Update bleibt Aktualisierung der Mediathek stecken

Nach Update auf OSX 10.13.4 bleibt Fotos für Mac beim Aktualisieren der Mediathek stecken. Folgende Meldung auf dem Bildschirm: Mediathek wird aktualisiert ... (100% abgeschlossen)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nach Herunterfahren und Neustart hat Mac die Aktualisierung wiederholt, blieb an der gleichen Stelle eine Zeitlang stecken und hat dann schließlich Fotos für Mac doch geöffnet.

Problem gelöst

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

01. Apr. 2018, 11:37 als Antwort auf Lovosa Als Antwort auf Lovosa

Nach Herunterfahren und Neustart hat Mac die Aktualisierung wiederholt, blieb an der gleichen Stelle eine Zeitlang stecken und hat dann schließlich Fotos für Mac doch geöffnet.

Problem gelöst

01. Apr. 2018, 11:37

Antworten Hilfreich

01. Apr. 2018, 12:24 als Antwort auf Lovosa Als Antwort auf Lovosa

Wie gross ist deine Mediathek? Und wie lange hat es gedauert, nachdem "Mediathek wird aktualisiert ... (100% abgeschlossen)" angezeigt wurde, bis Fotos die Mediathek geöffnet hat? Es wäre gut, so einen Richtwert zu haben, damit wir wissen, ab wann es nichts mehr bringt zu warten. Bei diesen Statusanzeigen, die nicht richtig aktualisiert werden, bleibt man immer im Ungewissen, ob sich ein weitere Warten noch lohnt oder nicht.

01. Apr. 2018, 12:24

Antworten Hilfreich

01. Apr. 2018, 12:45 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

De Mediathek liegt auf einem USB-Stick und dürfte 120GB groß sein. Ich habe nicht auf die Uhr geschaut, aber einige Minuten dürfte es gedauert haben. Im ersten Anlauf habe ich nach etwa einer halben Stunde abgebrochen.

01. Apr. 2018, 12:45

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Lovosa

Frage: Nach OSX-Update bleibt Aktualisierung der Mediathek stecken