Frage:

Frage: iTunes 12.7.4 | Altersinformationen

Wie kann ich die (äußerst nervigen) Warnhinweise bei Filmen wieder abschalten?


Keine Ahnung wer sich solch eine Benutzergängelung einfallen läßt, man scheint vergessen zu haben, dass sich dank dieser sinnfreien "Informationen" sämtliche Video-Playlists von selbst erledigen.


Für diesen genialen Mehrwert Vielen Dank, man könnte auch meinen es wäre ein faules Osterei.

null-OTHER, macOS Sierra (10.12.6), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Apr. 2018, 13:54 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Gemeint sind folgende die Hinweise:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

"Warnung: Beinhaltet möglicherweise anstößige Inhalte, die für Personen unter 16 Jahren nicht geeignet sind und diesen nicht gezeigt oder weitergereicht werden dürfen."


... in diesem Fall direkt vor der Wiedergabe von "10 Cloverfield Lane" (Paramount Pictures).


Diesen Effekt gibt es erst seit dem letztem Update von iTunes (12.7.4) und macOS High Sierra (10.13.4), durchgeführt am Freitag, den 30.04.2018.

01. Apr. 2018, 13:54

Antworten Hilfreich

01. Apr. 2018, 14:09 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo RichardB,


Kurze Antwort: Nein, sämtliche Einschränkungen werden von mir prinzipiell deaktiviert, so wie jedes "Logging" oder "Teilen" (zur Verbesserung der Nutzererfahrung), auf jedem Gerät übrigens.

01. Apr. 2018, 14:09

Antworten Hilfreich

01. Apr. 2018, 19:39 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Nein, ich vermute es ist leider kein Bug (das wäre noch eine Hoffnung), sondern wieder einmal pure Absicht, betreutes "Denken" is en vogue und nicht vorhandene Kinder müssen selbstredend vor "bösen Inhalten" geschützt werden, es ist dieser unerträgliche Zeitgeist, befürchte ich - und ich hoffe mich am Ende zu irren.


Das man schon beim Kauf Zahlungsinformationen angeben sowie Altersinformationen abnicken muss und seine Gerätschaften darüber hinaus mit Benutzeraccounts schützen kann, geschenkt. Deine Tipps sind gut gemeint (dafür Danke!), gehen aber vermutlich an den Realitäten vorbei, denn der Effekt zog mit iTunes 12.7.4 ein, vorher gab es diese Tipps nur beim Kauf selbst.


Ab- und Anschalten bringt nichts, es betrifft alle Macs (Sierra und High Sierra).


Der Einzige, der hier mitlesen müsste, wäre die Abteilung Kundenzufriedenheit von Apple selbst, um diesen Spuk zeitnahe wieder abzustellen.

01. Apr. 2018, 19:39

Antworten Hilfreich

20. Jun. 2018, 19:54 als Antwort auf JELEWA.de Als Antwort auf JELEWA.de

Habe das gleiche Problem und mich nervt es auch. Keine Kinder da, aber Schutz geht vor Mündigkeit der User.

Aber gut, kaufe ich keine Serien oder Filme mehr bei Apple, bis das behoben ist und ich wieder altersgerecht als mündiger User wahrgenommen werde.

20. Jun. 2018, 19:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JELEWA.de

Frage: iTunes 12.7.4 | Altersinformationen