Frage:

Frage: AirPods Grundrauschen und Knacken

Es besteht folgendes Problem: Wenn ich die Air Pods einsetze und ein Lied über einen beliebigen Musikstreaming Dienst starte, startet die Musik ordnungsgemäß. Wenn ich die Lautstärke deutlich reduziere ist ein Rauschen wahrnehmbar. Wenn ich die Musik nun stoppe ist das Rauschen weiterhin für ca. 3 Sekunden hörbar, danach gibt es ein leises aber gut hörbares Knacken, dann ist kein Rauschen mehr zu hören.

Ich hoffe dass mir jemand sagen kann ob das normal ist oder ob es ein defekt ist.

null-OTHER, Air Pods

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jun. 2018, 12:49 als Antwort auf scrom3 Als Antwort auf scrom3

Mein neuer HomePod rauscht ebenfalls deutlich wahrnehmbar. Da er direkt auf dem Nachttisch steht, ist das besonders störend. Das hörte auch nicht auf. Es scheint eher von hinten zu kommen, wo das Stromkabel herauskommt wer weiß Abhilfe?

18. Jun. 2018, 12:49

Antworten Hilfreich

11. Jul. 2018, 22:40 als Antwort auf keinname2 Als Antwort auf keinname2

Das Problem habe ich auch... Bei "normalen" Umgebungsgeräuschen ist das rauschen (Grundrauschen?) fast nicht wahrnehmbar. Bei geschlossenen Fenstern und konzentrierter Arbeit am Schreibtisch oder abends bei Nachtruhe ist es allerdings sehr störend. Was ich festgestellt habe ist, dass es nach 15 Minuten sobald der HomePod in den Stand-by wechselt, aufhört. Dem Apple-Support Mitarbeiter, mit dem ich diesbezüglich gesprochen habe, ist dieses Problem selbst nach langer Recherche nicht bekannt. Anscheinend existiert es in deren Datenbank noch nicht. Er hat mir schließlich geraten, den HomePod einzuschicken. Da ich mir aber nicht sicher bin ob es sich wirklich um einen "Fehler" handelt oder standardmäßig alle HomePods ein Grundrauschen aufweisen, wollte ich vorerst hier nachfragen, ob mehrere Benutzer dieses Rauschen hören. Ab einem Abstand (Ohr - HomePod) von ca. 20cm sollte es jeder wahrnehmen können....

11. Jul. 2018, 22:40

Antworten Hilfreich

11. Jul. 2018, 23:21 als Antwort auf HannesH Als Antwort auf HannesH

Hab das bei meinen AirPods auch festgestellt.

Wie HannesH schon erwähnt hat, hört das Rauschen auf, wenn das HomePod/ die AirPods im Standby wechseln, also keinen Ton mehr wiedergeben. Das heißt die Boxen sind dann komplett ausgeschaltet und gehen erst bei einer Tonwiedergabe wieder an.

11. Jul. 2018, 23:21

Antworten Hilfreich

13. Jul. 2018, 12:13 als Antwort auf BennyDee Als Antwort auf BennyDee

meine nagelneuen airpods verhalten sich exakt genauso: leises grundrauschen beim abspielen/telefonieren, das 3 sek nach nutzung aufhört.


ich möchte eigentlich nur wissen: ist das normal bei airpods/bluetooth kh oder liegt ein defekt vor?

13. Jul. 2018, 12:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: jürgenvonneustadt

Frage: AirPods Grundrauschen und Knacken