Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Probleme mit Mail seit macOS HS 10.13.4 Update

Seit vorgenanntem Update kann ich keine Mails mehr vom iMac versenden, denn es taucht ein Fenster

auf " @ Es konnte keine Verbindung zum Account xxxx@t-online.de hergestellt werden. Gib das Passwort

für den xxx@t-online.de ein. "

Das Passwort weiß ich zu 100 %, aber es taucht immer der Fehlerhinweis auf " Accountname/ Passwort konnte

nicht überprüft werden. "

Merkwürdigerweise kann ich mit meinem iPhone 8 bei ausgeschaltetem WLAN Mails ohne Probleme versenden.

Könnte das Problem eher bei der Telekom liegen oder hat jemand eine Idee ?

Besten Dank !

iMac, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Apr. 2018, 21:58 als Antwort auf marcus258 Als Antwort auf marcus258

Nachtrag in eigener Sache:

Habe die Software Version auf 10.13.3 zurückgesetzt, jetzt funktioniert wieder alles.

Beim Update 10.13.4 liegt wohl ein Problem vor. Mein iMac ist schon älter ( Mid 2011).

02. Apr. 2018, 21:58

Antworten Hilfreich (2)

24. Apr. 2018, 22:57 als Antwort auf marcus258 Als Antwort auf marcus258

Letztmalige Antwort in eigener Angelegenheit: Nachdem heute ein erneutes Mini-Update kam, habe ich mich entschlossen, wieder komplett zurück nach Sierra. Über die Time Machine funktionierte das prima. Die neuen Updates

für Sierra klappen reibungslos. Mein iMac Mid 2011 bleibt nun endgültig bei Sierra ... End of Story ... nicht High,

aber funktioniert wenigstens.

24. Apr. 2018, 22:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: marcus258

Frage: Probleme mit Mail seit macOS HS 10.13.4 Update