Ähnlicher Artikel

Informationen zu Trainingsarten

Frage:

Frage: Warum werden beim Radfahren / Mountainbike fahren keine Trainingsminuten erreicht?

Hallo miteinander,


ich bin Apple Watch Benutzer seit der 1. Generation.


Im Grunde finde ich das Trainieren mit der Watch super. Aber was mir und z.B. auch meiner Frau nicht gefällt, ist das “erarbeiten“ von Trainingsminuten. Wir sind heute eine Stunde Mountainbike gefahren. Dabei habe ich an meinem Bike einen Doghalter, wo mein Hund mitläuft (8-12 km/h Durchschnitt).

Nun mussten wir nach dem Training feststellen, dass keine Trainingsminuten gezählt wurden.

Warum? Ich kapiere hier nicht, wie Apple vorgeht. Beim Yoga zählt, egal wie intensiv man trainiert, jede Minute.

Beim Radfahren aber nicht?


Ich weiss, jetzt werden wieder welche sagen, das ich zu langsam gefahren bin. Wen ich aber dagegen auf dem Radtrainer mit der selben Intensität fahre, zählt das Training mit jeder Minute.


Für mich ist sowas demotivierend. Meine Frau hat die Watch erst seit Weihnachten und war jetzt „Not amused„ nach der Tour.


Falls hier von Apple jemand mitliest, wäre eine Rückmeldung ganz nett. Man muss ja bedenken, dass nicht nur Topsportler die Watch zum Training nutzen, sondern auch Menschen mit Handicaps. Ich z.b. kann nicht so schnell gehen, wegen meiner Arthrose.


Liebe Grüße aus Bayern

Konrad

[Betreff vom Admin bearbeitet]

Apple Watch Series 2, watchOS 4.3, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Apr. 2018, 15:23 als Antwort auf rok Als Antwort auf rok

Hallo Konrad,

der Ring "Trainieren" füllt sich grundsätzlich, wenn du dich zügig bewegst.
Es kann durchaus vorkommen, dass beim Fahrradfahren diese Bewegungen nicht aufgezeichnet werden, da du dein Handgelenk kaum bewegst.

Um sicher zu stellen, dass all deine Trainings korrekt gemessen werden, solltest du am besten via der Trainings-App das entsprechende Training starten.
Hier wird dir erklärt wie du mit dieser App arbeitest:
Mit der Apple Watch trainieren - Apple Support

Weitere Informationen zur Aktivitäten App findest du hier:
App "Aktivität" auf der Apple Watch verwenden - Apple Support

Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude beim Radfahren!

04. Apr. 2018, 15:23

Antworten Hilfreich

04. Apr. 2018, 16:02 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo Anne,


leider ist ist die Antwort für mich nicht hilfreich. Ich verwende ja zum Radfahren die Trainingsart Rad Outdoor.


Eigentlich müsste ich jetzt immer Sonstiges nehmen, da hier die Geschwindigkeit egal ist. Aber ist das der Sinn eine andere Trainingsart zu nehmen?

Und wie ich schon geschrieben hatte, zählt die Watch bei dem Training Rad Indoor bei gleicher Intensität.


Bei dem Training Gehen verhält es sich ähnlich. Starte ich kein Training und gehe eine gewisse Strecke, werden hier automatisch Trainingsminuten gezählt. Starte ich aber das Training Gehen und gehe dann in der gleichen Geschwindigkeit, bekomme ich keine Trainingsminuten gut geschrieben.


Viele Grüße

Konrad

04. Apr. 2018, 16:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: rok

Frage: Warum werden beim Radfahren / Mountainbike fahren keine Trainingsminuten erreicht?