Frage:

Frage: Rechteverteilung in Familienfreigabe

Hallo, bevor ich für die Kinder die Familienfreigabe einrichte, möchte ich ich folgendes wissen.

Ich bin der Oranisator.

Ist das möglich die Berechtigungen für Standort teilen, einzeln erlauben oder verweigern?

Ist das möglich iCoud-Speicher einzeln erlauben oder verweigern?

Ist das möglich die Zahlungsmittel einzeln erlauben oder verweigern?

Ist das möglich Käufe teilen einzeln erlauben oder verweigern?


Ich möchte eben z.B. alles mit meine Frau gegenseitig teilen aber mit die Kinder nur Apple Music.


Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo eugen007,


Apple bietet Dir dazu umfassende Informationen an.

Jede Deiner Fragen lässt sich mit „Ja“ beantworten.


Nachzulesen in:


»Familienfreigabe«


https://support.apple.com/de-de/HT201060


Beachte bitte auch die weiterführenden Links!


Wenn ergänzend auf den Geräten der Kinder unter >Einstellungen, >Allgemein, >Einschränkungen aktiviert werden, hast Du weitreichend die Gewährleistung das deine Kids dich weder ruinieren noch in den Wahnsinn treiben. Letzteres bedarf allerdings keines iPhone...


Ich hoffe das Dir das schon etwas weiterhilft.

Viel Erfolg!


Gruss. :-)

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

02. Apr. 2018, 09:16 als Antwort auf eugen007 Als Antwort auf eugen007

Hallo eugen007,


Apple bietet Dir dazu umfassende Informationen an.

Jede Deiner Fragen lässt sich mit „Ja“ beantworten.


Nachzulesen in:


»Familienfreigabe«


https://support.apple.com/de-de/HT201060


Beachte bitte auch die weiterführenden Links!


Wenn ergänzend auf den Geräten der Kinder unter >Einstellungen, >Allgemein, >Einschränkungen aktiviert werden, hast Du weitreichend die Gewährleistung das deine Kids dich weder ruinieren noch in den Wahnsinn treiben. Letzteres bedarf allerdings keines iPhone...


Ich hoffe das Dir das schon etwas weiterhilft.

Viel Erfolg!


Gruss. :-)

02. Apr. 2018, 09:16

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2018, 12:59 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Sorry, vielleicht bin ich etwas ungeholfen....aber ich verstehe einfach nicht (oder lese und verstehe ich etwas falsch) also sei mir nicht böse.

Aber ich finde keine Einstellung die mir erlaubt z.B. Explizit nur mit meiner Frau die Standort teilen und allem anderen das verbieten (ich will auch die andere nicht sehen) ohne Einstellungen auf anderen Geräten vornehmen müssen. Ich möchte einfach alles mit meine Frau teilen. Mit die Kindern nur Apple Music. Da ich aber keine ständige Kontrolle über die andere Geräte nicht habe, möchte ich das ausschließlich von meinem iPhone, iPad oder iMac einstellen können.

Geht das ?

02. Apr. 2018, 12:59

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2018, 22:49 als Antwort auf eugen007 Als Antwort auf eugen007

Kein Problem. Also nochmal zum besseren Verständnis: Es muss unmittelbar auf den Geräten eingestellt werden. Du stellst das ein und sicherst diese Einstellungen mit Hilfe der „Einschränkungen“ mit einem Sperr-PIN. Ohne diesen PIN kann nicht verstellt werden, was gesperrt wurde. Du kannst die „Ortungsdienste“ komplett deaktivieren. Folge: Keine Navigation. Du kannst „Mein iPhone suchen“ abstellen, sein Gerät suchen kann nur der Inhaber der zugehörigen Apple ID. Folge: Das Gerät kann nicht gefunden werden wenn es verloren wurde. Du solltest „Meinen Standort teilen“ deaktivieren, so kann nicht mitgeteilt werden wo man ist. Z.B. heimlich Shoppen statt im Schwimmbad Chillen etc. Danach unter „Einschränkungen“ den Punkt „Ortungsdienste“ auf „Änderungen nicht zulassen“ stellen, fertig. Tut mir leid das meine Antwort etwas warten lies, ich war den ganzen Tag unterwegs. Ich hoffe das trägt etwas dem Verständnis der Möglichkeiten zum administrieren einer Familienfreigabe bei. Gruss. :-)

02. Apr. 2018, 22:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: eugen007

Frage: Rechteverteilung in Familienfreigabe