Frage:

Frage: wie kann man im finder mehrere dateiordner inklusive der darin enthaltenen dateien in einem schritt sperren

wie kann man im finder mehrere dateiordner inklusive der darin enthaltenen dateien in einem schritt sperren?

iMac, iOS 11.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Apr. 2018, 20:22 als Antwort auf cumtempore Als Antwort auf cumtempore

es gibt hierzu entsprechende programme.

aber ich frage mich, aus welchen grund alle dateien gesperrt werden sollen. dir selbst ist ja bekannt, dass diese daten geschützt bleiben sollen. wenn eine andere person den mac nutzen will, dann kann dafür ein neuer benutzeraccount angemeldet werden. deine datei bekommt diese person dann nicht zu sehen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

10. Apr. 2018, 06:49 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

danke für die antwort. bei diesem weg öffnet sich bei mir für jeden ordner und für jede datei ein infofenster wo ich diese angegebenen schritte ausführen kann. ich möchte jedoch nicht jedes einzelne infofenster nutzen, sondern alle dateien bzw. dateiordner in einem schritt, also quasi mit einem infofenster, sperren.

10. Apr. 2018, 06:49

Antworten Hilfreich

10. Apr. 2018, 20:21 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

ich möchte die entsprechenden dateien und deren ordner quasi vor mir selbst schützen. schützen vor einer versehentlichen veränderung und als markierung respektive kennzeichnung dass diese dateien nicht verändert werden sollen sondern in ihren zustand quasi eingefroren sind.

welche entsprechenden programme kommen infrage? kann ich einen tipp bekommen; ich bin bisher nicht fündig geworden. vielen dank im voraus.

10. Apr. 2018, 20:21

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Apr. 2018, 20:22 als Antwort auf cumtempore Als Antwort auf cumtempore

es gibt hierzu entsprechende programme.

aber ich frage mich, aus welchen grund alle dateien gesperrt werden sollen. dir selbst ist ja bekannt, dass diese daten geschützt bleiben sollen. wenn eine andere person den mac nutzen will, dann kann dafür ein neuer benutzeraccount angemeldet werden. deine datei bekommt diese person dann nicht zu sehen.

10. Apr. 2018, 20:22

Antworten Hilfreich (1)

11. Apr. 2018, 18:25 als Antwort auf cumtempore Als Antwort auf cumtempore

ein guter schutz ist natürlich timemachine. ein backup ist eigentlich für wichtige daten pflicht. ansonsten sollte einiges im appstore zu finden sein. stichwort daten schützen. auch die unsichtbarmachtung des ordners ist eine möglichkeit, z.b. mit hider.

es gibt aber auch ein bordmittel:

https://praxistipps.chip.de/mac-os-x-datei-mit-kennwort-schuetzen-so-gehts_32586

11. Apr. 2018, 18:25

Antworten Hilfreich

11. Apr. 2018, 18:54 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

hallo llllppp!

es geht mir nicht darum meine daten zu schützen im sinne von unsichtbar machen oder im sinne von backups anzulegen. sonder: ich möchte einfach nur viele bestimmte ordner und die darin enthaltenen dateien mit wenigen schritten s p e r r e n .

mit freundlichen grüßen

kahesch

11. Apr. 2018, 18:54

Antworten Hilfreich

11. Apr. 2018, 19:19 als Antwort auf cumtempore Als Antwort auf cumtempore

wenn ich demnächst wieder am mac sitze, kann ich nach einem spez. progr. suchen. ansonsten oben genannten link durchlesen oder selber im appstore suchen.

die simpleste methode ist, auf eine sd-karte oder stick kopieren und den schreibschutz-schalter betätigen. oder die alte methode, auf cd brennen.

11. Apr. 2018, 19:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: cumtempore

Frage: wie kann man im finder mehrere dateiordner inklusive der darin enthaltenen dateien in einem schritt sperren