Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Erinnerungen - Tagesabhängige Erinnerung wird vom System gesetzt

Nach dem neusten Update passiert bei erstellen einer neuen Erinnerung folgendes:

1. Eingabe des Betreffs (alles ok)

2. Erinnerung Tagesabhängig wird ausgewählt (mittels Haken setzen)

3. Anstelle der Datumseingabe, wird die Erinnerung einfach automatisch geschlossen. Wenn ich sie wieder öffne wurde durch das System automatisch einfach eine Erinnerung am selben Tag, ein paar Minuten später nach der erfolgten Bearbeitung eingesetzt. Das ist unbrauchbar, denn so muss die Erinnerung gesucht, ein zweites Mal geöffnet und der automatisch erstellte Termin angepasst werden. Ein massiver Mehraufwand, bei täglichen TODOS.


Früher konnte nach Eingabe des Betreffs der tagesabhängige Erinnerung in einem Zug ganz einfach terminiert werden.

Hat sonst noch jemand dasselbe Debakel - Lösung?

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Apr. 2018, 08:30 als Antwort auf widehupf Als Antwort auf widehupf

Hi widehupf,

die folgenden Schritte könntest du einmal probieren, um dein Problem mit der Erinnerungen App zu beheben.

  1. Beende die Erinnerungen App auf deinem MacBook Pro. Wählen dazu im Menü "Apple" () "Sofort beenden". Anschließend wählst du in der Erinnerungen im Fenster "Sofort beenden" aus, und klickst auf "Sofort beenden".
  2. Starte dein MacBook Pro erneut. Den Mac ein- bzw. ausschalten - Apple Support
  3. Starte deinen Mac im gesicherten Modus. Der gesicherte Modus kann dir dabei helfen, Probleme zu beheben, da das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software verhindert wird. Zudem werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Apr. 2018, 08:30 als Antwort auf widehupf Als Antwort auf widehupf

Hi widehupf,

die folgenden Schritte könntest du einmal probieren, um dein Problem mit der Erinnerungen App zu beheben.

  1. Beende die Erinnerungen App auf deinem MacBook Pro. Wählen dazu im Menü "Apple" () "Sofort beenden". Anschließend wählst du in der Erinnerungen im Fenster "Sofort beenden" aus, und klickst auf "Sofort beenden".
  2. Starte dein MacBook Pro erneut. Den Mac ein- bzw. ausschalten - Apple Support
  3. Starte deinen Mac im gesicherten Modus. Der gesicherte Modus kann dir dabei helfen, Probleme zu beheben, da das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software verhindert wird. Zudem werden Schrift-Caches, Kernel-Cache- und andere systemseitige Cache-Dateien gelöscht. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

15. Apr. 2018, 08:30

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: widehupf

Frage: Erinnerungen - Tagesabhängige Erinnerung wird vom System gesetzt