Frage:

Frage: MacBook Pro Touch ID deaktiviert sich

Hallo zusammen,


mein erster Versuch hier in der Community :-).


Problem:

Ich habe jetzt auch in der Arbeit ein MacBook Pro mit Touch ID - volle Rechte, aber verwaltet von der IT.

Ich habe einen Benutzernamen und ein Passwort - was "wunderbar" funktioniert, würde aber natürlich auch gerne Touch ID zum entsperren verwenden.

Ich kann den "Haken" bei den Systemeinstellungen auch setzen. Wenn ich jedoch aus den Systemeinstellungen raus und rein gehe - ist dieser immer wieder weg und somit funktioniert Touch ID auch nicht zum Entsperren.

Es kommt im Anmeldeschirm immer die Meldung: "Touch ID benötigt ihr Passwort zum aktivieren".


Jemand eine Idee ?



Lieben Dank

MacBook Pro (13-inch, 2017, 4 TBT3), iOS 11.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Apr. 2018, 11:31 als Antwort auf JG_Bavaria Als Antwort auf JG_Bavaria

Hallo JG_Bavaria,

wir vermuten, dass das MacBook Pro von der Arbeit so von der IT-Abteilung eingerichtet wurde, damit im Sicherheitsbereich keine Änderungen vorgenommen werden können. Wende dich daher am besten einfach an die IT-Abteilung, um dir damit zu helfen.

Wir hoffen, dass wir damit deine Frage beantworten konnten und wünschen einen angenehmen Tag.
Gruß!

13. Apr. 2018, 11:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JG_Bavaria

Frage: MacBook Pro Touch ID deaktiviert sich