Frage:

Frage: Updates aus dem AppStore untransparent

Hallo zusammen!


Über Wochen ist mir schon aufgefallen das die Updates der Apps aus dem AppStore ziemlich untransparent sind.


Oft heißt es nur:

- Allgemeine Fehlerverbesserungen

Aber was wurde getan? Wo ist der Changelog? Aber mehrere hundert MB zu patchen.



Dann habe ich noch beobachtet, das einige Entwickler für ihre Apps den selben Changelog seit 3-4 Updates verwenden.

Wie kann das sein? Was wurde denn geändert?



Ich würde mir von Apple wünschen, das dort eindeutigere Angaben gefordert werden. Für mich als Nutzer ist das sehr untransparent.

iPhone X, iOS 11.3, iPad Pro 12,9, iPad Air, iPhone 6

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Da kann dir eine User Community nicht helfen, ich würde dir empfehlen das über das https://www.apple.com/feedback/ an Apple zu melden

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

12. Apr. 2018, 17:21 als Antwort auf TSF Als Antwort auf TSF

Apple als Plattforminhaber zur Regulierung bitten?


Ich werde mich bestimmt nicht damit beschäftigten die Kommunikation zu suchen, für alle zu beanstanden Entwickler.


Ich sehe das auch nicht als meine Pflicht, sondern die des Plattforminhabers, also Apple.



Ich spekuliere einfach mal, das du dich mit diesem Problem nicht angesprochen fühlst. Und nicht aus dem Bereich des Development kommst.

Sonst kann ich mir diese Non-Sense Antworten nicht erklären. (Das Thema ist doch bereit erledigt.)

12. Apr. 2018, 17:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DerShorty

Frage: Updates aus dem AppStore untransparent