Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Sicherheitseinstellungen ausgegraut

Nach dem Update auf High Sierra 10.13.4 sind bei mir die Sicherheitseinstellungen ausgegraut und ich kann den Bildschirmschoner nicht mehr konfigurieren bzw. die Anforderung des Passworts deaktivieren. Hat jemand eine Idee wie ich das wieder konfigurieren kann?


Danke für die Hilfe!


Vom Benutzer hochgeladene Datei

iMac, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Apr. 2018, 10:23 als Antwort auf manfredvonweißensberg Als Antwort auf manfredvonweißensberg

Hey manfredvonweißensberg,


wenn Du die Sicherheitseinstellungen nicht mehr ändern kannst, probiere bitte folgendes:

  1. Starte deinen iMac im gesicherten Modus, um die Caches zu leeren: Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support
  2. Setze den NVRAM zurück, der unter Anderem Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern enthält: NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
  3. Überprüfe die Einschränkungen auf deinem iMac: Einrichten der Kindersicherung auf dem Mac - Apple Support
  4. Überprüfe das Verhalten in einem zweiten Benutzer: Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

Wir wünschen Dir viel Erfolg!

17. Apr. 2018, 10:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: manfredvonweißensberg

Frage: Sicherheitseinstellungen ausgegraut