Frage:

Frage: iPhone 6 kann nach 11.3 nicht mehr anrufen

Hallo zusammen,

ich habe am Freitag iOS 11.3 auf meinem iPhone 6 installiert. Seit dem kann ich zwar noch angerufen werden und dann ganz normal telefonieren, allerdings funktioniert es nicht, jemanden anzurufen.

Es ertönt kein Freizeichen und auch kein „Tuten“ wenn es bei dem Gegenüber klingelt - aber der Anrufempfänger sieht, dass ich versuche ihn anzurufen und kann den Anruf auch entgegennehmen. Allerdings hört man dann nichts in der Leitung - erst beim Auflegen ertönt das kurze „Tuttut“.

Ich habe die Netzwerkeinstellungen gelöscht - ohne Erfolg.

Ich habe das iPhone auf Werkeinstellungen zurückgesetzt und aus dem Backup wiederhergestellt und auch schon als komplett neues Telefon konfiguriert - alles ohne Erfolg.

Ich vermute, dass das Update auf 11.3 Schuld hat, aber leider sind alle Vorgängerversionen nicht mehr durch Apple frei zur Installation über iTunes.

Kann mir jemand einen Rat geben? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar...

iPhone 6, iOS 11.3, Kein Rausrufen nach Update möglich.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Apr. 2018, 18:53 als Antwort auf Kloosterhuis Als Antwort auf Kloosterhuis

Es wird sich wahrscheinlich um einen Hardware-Fehler handeln, welcher durch Feuchtigkeit oder "Unfälle" verursacht werden kann. Sollte dein IPhone noch Garantie haben, würde ich mich an den Apple-Support wenden! Ansonsten musst du dein Gerät auf eigene Kosten durch eine Zertifizierte Werkstatt reparieren lassen! Viel Freude mit deinem I-Phone!

LG, Donald!

17. Apr. 2018, 18:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kloosterhuis

Frage: iPhone 6 kann nach 11.3 nicht mehr anrufen