Frage:

Frage: Die Aktivität App löscht ohne Grund Bewegungsdaten

Hallo,


ich benutze die Apple Watch Seriers 3. Bei meiner Aktivitäten App läuft etwas schief. Sie zieht mir ohne Grund bei meinen Bewegungen einfach etwas ab, nach dem ich den Kreis schon geschlossen habe. Das ist nervig, wenn man sich die Uhr zur Kontrolle seiner Aktivitäten gekauft hat.

Weiß jemand, was man dagegen machen kann?


Danke Sternchen1


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Apple Watch Series 3, watchOS 4.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Apr. 2018, 15:48 als Antwort auf Sternchen1 Als Antwort auf Sternchen1

Hallo Sternchen1,

wir sehen dein Anliegen hat noch keine Antwort erhalten.

Das Verhalten ist auf jeden Fall kein normales Verhalten.

Stelle bitte zuerst sicher, dass sowohl auf der Apple Watch als auch auf dem iPhone sämtliche Updates gemacht wurden.
iOS auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Apple Watch aktualisieren - Apple Support

Wenn du das bereits überprüft hast, lohnt es sich auch mal das verbundene iPhone neu zu starten und gegebenenfalls an beiden Geräten auch einen erzwungenen Neustart zu machen, damit die Arbeitsspeicher von Datenmüll befreit werden:
iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support

Apple Watch neu starten - Apple Support

Falls das nicht dauerhaft hilft, bitte entkopple die Watch und das iPhone und verbinde sie im Anschluss erneut:
Apple Watch und iPhone entkoppeln - Apple Support

Beste Grüße!

17. Apr. 2018, 15:48

Antworten Hilfreich

25. Apr. 2018, 12:01 als Antwort auf Sternchen1 Als Antwort auf Sternchen1

Sternchen,

wo siehst du die fehlende Aktivität?

Mir ist aufgefallen, dass das iPhone gelegentlich die Aktivität verspätet aktualisiert und ich sie erst in der die App „Aktivität“ auf dem iPhone sehe, nachdem ich einmal in der health.app auf dem iPhone die Trainingseinheiten für den Tag angesehen habe. Danach aktualisiert die "Aktivität" die Anzeige dann auch.


Du weisst sicherlich, dass die Watch ohnehin nicht notwendigerweise die gesamte Dauer des Trainings für den Aktivitätsring anerkennt, nur den Teil des Trainings, der genügend intensive war. Da kann es schon mal passieren, dass bei einer Wanderung von zwei Stunden nur eine Stunde als Training angerechnet wird, wenn man nicht immer zügig gelaufen ist.

25. Apr. 2018, 12:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Sternchen1

Frage: Die Aktivität App löscht ohne Grund Bewegungsdaten