Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iPad Air reparieren lassen

Das IPad meines Kumpels (ich weiß nicht genau welches, glaube aber das Air) geht seit einigen Tagen nicht mehr an. Deshalb wollte ich für ihn das IPad im Apple Store reparieren lassen. Da es mir aber geschickter war, habe ich zuerst bei Cyberport, also einem autorisierten Apple Service Partner, nachgefragt, ob eine Reparatur möglich ist. Dort wurde mir nun gesagt, dass Apple IPads generell (egal welches) nicht repariert, sondern nur austauscht (gegen Bezahlung natürlich), da die Gefahr des Displaybruchs zu groß ist. Kann das jemand bestätigen bzw. widerlegen? Mir kommt das komisch vor, da auf der Apple Website Servicepreise für IPads vermerkt sind...

iPad Air, iOS 11, Reparatur bei Apple

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Apr. 2018, 12:51 als Antwort auf Dave1222 Als Antwort auf Dave1222

Wie?

Es wird doch repariert, du bekommst nur ein refurbished Gerät zurück.

Möchtest du lieber 5 Tage warten, oder 4-6 Wochen?

Wie kannst du über Reparaturpreise diskutieren, wenn dir gar nicht mal bewusst ist, was defekt ist? Evtl auch Totalschaden...

17. Apr. 2018, 12:51

Antworten Hilfreich (1)

17. Apr. 2018, 12:58 als Antwort auf Dave1222 Als Antwort auf Dave1222

Es war nur meine Frage, ob Apple wirklich auf keinen Fall repariert, dann kann ich mir den Weg zum Apple Store sparen, weil sich für den Preis eines Austauschs direkt ein neueres Gerät lohnt (wenn man beachtet, dass das IPad nicht mehr das aktuellste Gerät ist und sich damit der Aufpreis für das neuere Modell lohnt).

Ich kenn das selber nur vom IPhone, dass man zum Apple Store hingeht und das IPhone repariert wird, wenn man möchte bzw. je nach Diagnose (und hier ist das meistens billiger als ein Ersatzgerät meiner Erfahrung nach, sorry wenn das nicht zutrifft).

Ich diskutiere auch überhaupt nicht über Preise, sondern will das nur wissen...

17. Apr. 2018, 12:58

Antworten Hilfreich

17. Apr. 2018, 14:22 als Antwort auf Dave1222 Als Antwort auf Dave1222

Dave, meines Erachtens solltest du anders vorgehen.

Über den Apple Support erfragen, was es kostet, wenn du das Gerät repariert und nicht ausgetauscht haben willst.

Im Zweifel werden dann preislich sehr unattraktive Pauschalen angegeben.

Ein Displaybruch, bei dann eher unsachgemäßer Reparatur, ginge zu Lasten von Apple bzw. zu Lasten des Reparateurs.

Die Alternative einer freien Werkstatt wird immer problematischer, weil Apple sukzessive Aktivierungserfordernisse “einbaut“, die eine Reparatur bei Apple notwendig werden läßt.

Im Zweifel von der freien Werkstatt rechtsverbindlich bestätigen lassen, daß nach ihrer Reparatur unter iOS 11.3 ff. alles wie immer funktionieren wird. Zieren sie sich, weißt du, was die Stunde geschlagen hat.

Probieren, was bei ebay als Bastlergerät zu erzielen ist und abgleichen, ob der minimale Bonus von Apple als Anrechnung bei Neukauf höher ist.

17. Apr. 2018, 14:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dave1222

Frage: iPad Air reparieren lassen