Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Gleiche Daten auf MacBook und iMac

Ich möchte die Daten des MacBook und des iMac im WLAN so abgleichen, dass auf beiden Geräten für einen eindeutigen, einheitlichen Useraccout ein identischer Datenbestand verfügbar ist.

Auf beiden Gräten läuft Sierra

Da ich mit dem MacBook unterwegs arbeite und nicht überall ein Netzwerk verfügbar ist, kommt eine Cloudlösung nicht in Frage.

Eine Lösung mit Handoff ist nicht zielführend, da nicht alle Apps dieses Feature unterstützen.


Ich stelle mir vor, dass nachts im heimischen WLAN eine Datenabgleich (Synchronisation) zwischen den Dokumenteordnern des iMac und des MacBooks, ev. über einen CRONjob, stattfindet.


Ich hätte gerne eine Lösung mit Bordmitteln und möchte nur sehr ungern ein Drittprogramm einsetzen.


Herzlichen Dank im Voraus


Eichmi

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Herzlichen Dank für das gute Tutorial.

Funktioniert alles Bestens.


Wie kann ich die Synchronisation täglich um 21:00 starten?

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

18. Apr. 2018, 21:59 als Antwort auf Eichmi Als Antwort auf Eichmi

Geht mit dem Kalender. Hier einen neuen Dauertermin anlegen und speichern.

Den Eintrag wieder öffnen und im Feld "Hinweis" -> "Eigene..." am unteren Bildrand anklicken. Nun dir Option "Datei öffnen" auswählen. Im Feld darunter auf "Kalender" klicken und "Andere" auswählen. Damit kann man dann die Sync.app auswählen.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

18. Apr. 2018, 21:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Eichmi

Frage: Gleiche Daten auf MacBook und iMac