Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Nach Update auf macOS 10.13.4 Exchange Konto in Mail Fehler beim Senden von Emails

Nach dem Update auf macOS 10.13.4 ist das vorhandene Exchange Konto in Mail nicht mehr richtig eingebunden. Hier wurden scheinbar Veränderungen bei den Einstellungen vorgenommen. Festgestellt habe ich dies als beim versenden von Emails mit Anhängen Fehlermeldungen vom Exchange Server auftraten.

Kennt dies Problem jemand??

Danke für Ideen dazu.

MacBook, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Apr. 2018, 09:01 als Antwort auf franky_tronic Als Antwort auf franky_tronic

Hallo franky_tronic,

wir sehen dein Beitrag hat noch keine Antwort erhalten. Gerne geben wir dem ganzen eine Starthilfe.

Es kann durchaus helfen, den E-Mail Account erneut hinzuzufügen. Finde hier Informationen wie du Mail Accounts entfernen und hinzufügen kannst:
Konfigurieren von Mail auf deinem Mac mit deinen E-Mail-Accounts - Apple Support

Weitere Unterstützung findest du hier:
Microsoft Exchange (EWS)-Accounts in Mail auf Ihrem Mac verwenden - Apple Support

Für spezifische Informationen kann dir dein Exchange-Administrator weitere Informationen geben.

Beste Grüße!

22. Apr. 2018, 09:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: franky_tronic

Frage: Nach Update auf macOS 10.13.4 Exchange Konto in Mail Fehler beim Senden von Emails