Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Schlechter Empfang im WLAN

Mein iPhone verbindet sich zwar mit dem wlan, aber der Empfang ist sehr schlecht bzw. er reißt ständig ab. Am wlan selbst kann es nicht liegen, weil es mit iPad und Laptop problemlos funktioniert. Was könnte das Problem sein?

iPhone 6

iOS 11.3


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Apr. 2018, 21:36 als Antwort auf leajs Als Antwort auf leajs

Hallo leajs,


das iPad und Laptop augenscheinlich Problemlos mit Deinem Router kommunizieren, ist noch kein Indiz das es nicht am Router liegt!

Was macht Dein iPhone?

Es fragt den Router nach einem Internetzugang, wenn der Router nur das berühmte Nadelöhr zuweist, ist die gute Frage: Warum?

Du hast sicherlich schon nachgeschaut, am iPhone kann man dazu nix wirklich einstellen, du kannst lediglich IP‘s manuell vergeben, also Netzwerkadressen. Das benötigt der Otto Normalverbraucher eigentlich nicht.

Also bleibt der Router, da kann man ganz viel Einstellen. Als erstes solltest Du mal den Netzstecker ziehen und etwa 10-15 Minuten warten. In der gesamten Elektronik hängt Restspannung, die stört. Flüchtige Speicherinhalte lösen sich auf, der Router „atmet mal richtig durch“. Wenn Du ihn dann wieder an den Strom klemmst, startet er neu und prüft alles. Eventuell kommt ein Hinweis auf ein Update, ansonsten ist er wieder einsatzbereit. Lösch danach mal alle bekannten Geräte aus der Geräteliste des Router und melde deine Geräte neu an. Normalerweise sollten diese ganz simplen Schritte schon dazu beitragen das sich der Knoten löst. Hilfreich ist es, zusätzlich die Einstellungen des Routers auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Häufig werden die Router als Plug and Play angeklemmt und einfach die Standartkonfiguration genutzt, ohne auf die verbundenen Geräte einzugehen. Schau dabei auch einmal nach ob die beiden Bänder 2,4GHz und 5GHz verschiedene Namen haben! Wenn nicht, benenne sie um. Die Namen sollte unterschiedlich sein. Ich hoffe das sich Dein Problem so schon lösen lässt.


Gruss. :-)

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Apr. 2018, 21:36 als Antwort auf leajs Als Antwort auf leajs

Hallo leajs,


das iPad und Laptop augenscheinlich Problemlos mit Deinem Router kommunizieren, ist noch kein Indiz das es nicht am Router liegt!

Was macht Dein iPhone?

Es fragt den Router nach einem Internetzugang, wenn der Router nur das berühmte Nadelöhr zuweist, ist die gute Frage: Warum?

Du hast sicherlich schon nachgeschaut, am iPhone kann man dazu nix wirklich einstellen, du kannst lediglich IP‘s manuell vergeben, also Netzwerkadressen. Das benötigt der Otto Normalverbraucher eigentlich nicht.

Also bleibt der Router, da kann man ganz viel Einstellen. Als erstes solltest Du mal den Netzstecker ziehen und etwa 10-15 Minuten warten. In der gesamten Elektronik hängt Restspannung, die stört. Flüchtige Speicherinhalte lösen sich auf, der Router „atmet mal richtig durch“. Wenn Du ihn dann wieder an den Strom klemmst, startet er neu und prüft alles. Eventuell kommt ein Hinweis auf ein Update, ansonsten ist er wieder einsatzbereit. Lösch danach mal alle bekannten Geräte aus der Geräteliste des Router und melde deine Geräte neu an. Normalerweise sollten diese ganz simplen Schritte schon dazu beitragen das sich der Knoten löst. Hilfreich ist es, zusätzlich die Einstellungen des Routers auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Häufig werden die Router als Plug and Play angeklemmt und einfach die Standartkonfiguration genutzt, ohne auf die verbundenen Geräte einzugehen. Schau dabei auch einmal nach ob die beiden Bänder 2,4GHz und 5GHz verschiedene Namen haben! Wenn nicht, benenne sie um. Die Namen sollte unterschiedlich sein. Ich hoffe das sich Dein Problem so schon lösen lässt.


Gruss. :-)

23. Apr. 2018, 21:36

Antworten Hilfreich (1)

23. Apr. 2018, 21:34 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hi M.4t,

vielen lieben Dank schon mal für deine Antwort!

Ich habe jetzt mal alle meine Geräte abgemeldet, den Stecker gezogen, gewartet, alle wieder angemeldet, aber leider besteht das Problem immernoch. Wie gibt der Router mir denn ein Hinweis auf ein Update? Dazu muss ich ihn quasi im Browser aufrufen, oder? Eine Geräteliste konnte ich dort nicht finden, nur eine Liste, die mir alle aktuell angemeldeten Geräte zeigt.. Und auch zu den beiden Bändern habe ich nichts gefunden.

23. Apr. 2018, 21:34

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2018, 23:52 als Antwort auf leajs Als Antwort auf leajs

Nur eine Liste mit Geräten... ?

Man könnte auch sagen es sei eine Geräteliste. ;-)

Prima das Du das Menü deines Routers hast aufrufen können.

Je nach Hersteller und Modell weichen die Menüs etwas voneinander ab. Es wäre daher gut wenn Du einmal schaust ob Du ein Handbuch dazu besitzt oder auf der Herstellerseite eines findest.

Das würde Dir einen kleinen Überblick verschaffen, wo was zu finden ist und wozu welche Funktion überhaupt gedacht ist.

Ich gebe Dir hier noch einen Link in dem die Empfehlungen von Apple stehen. Das kannst Du mit deinen Einstellungen vergleichen.


»Empfohlene Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte«


https://support.apple.com/de-de/HT202068


Leider eine etwas trockene Materie mit der man sich allerdings, und Gottseidank, nur sehr selten auseinander zusetzen braucht. Ich hoffe das Du damit das Problem schon behoben kommst.


Gruss. :-)

23. Apr. 2018, 23:52

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: leajs

Frage: Schlechter Empfang im WLAN