Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Fotos: "Orte" lassen sich nicht anklicken

Hallo,

in "Fotos" gibts ja auch die "Orte", ein kleines Bildchen mit einer Nummer oben d´ran zeigt, wo und wie viele Fotos von dort vorhanden sind (siehe Screenshot).

Eigentlich sollte man doch durch klick oder Doppel-klick auf das jeweilige Bild auch zu diesen Fotos gelangen!?! Bei mir funktioniert das allerdings nicht.

Muss ich irgendwo in den Vor- oder Zentraleinstellungen was einrichten? Habe bislang noch nichts dazu gefunden. Habt Ihr evtl. einen Tipp?

Danke vorab, OJ

Vom Benutzer hochgeladene Datei

iMac, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Apr. 2018, 18:05 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Dann teste doch mal mit einer kleinen Testmediathek, ob das Problem nur in deiner aktuellen Mediathek auftritt. Eventuell muss sie repariert werden.

Lege mal eine neue Mediathek an, indem du Fotos startest, während du die Wahltaste (alt ⌥) gedrückt hältst. Wenn der Dialog zur Auswahl der Mediathek erscheint, wähle, eine neue Mediathek anlegen. Importiere ein paar Fotos, weise diesen Orte zu. Kannst du für diese Mediathek die Miniaturen auf der Karte anklicken, um die Fotos zu sehen?

Falls es mit einer neuen Mediathek klappt, würde ich wieder zur alten Mediathek zurückgehen und diese reparieren.

Siehe: Reparieren deiner Fotos-Mediathek auf dem Mac - Apple Support

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

26. Apr. 2018, 14:23 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Wenn ich auf die Miniatur mit der Nummer doppelt-klicke oder force-klicke, dann öffnet sich bei mir ein Album mit den Bildern von diesem Ort.

Manchmal führt der erste Doppelklick nur dazu, dass in die Karte hinein gezoomt wird, aber bei zweiten Doppelklick werden die Fotos angezeigt.

Verwendest du iCloud Fotomediathek und Speicheroptimierung? Wo ist deine Mediathek gespeichert?

26. Apr. 2018, 14:23

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 14:32 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hi Leonie,

bei mir passiert beim klicken leider gar nichts, weder beim ersten, noch beim zweiten Versuch.

FRAGE: was ist "Force-Klicke"?😕

Zur Speicherung bzw. Optimierung: die Fotos liegen auf meinem MAC, Fotomediathek nutze ich nicht, nur den Fotostream...

Vom Benutzer hochgeladene Datei

26. Apr. 2018, 14:32

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 14:52 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

FRAGE: was ist "Force-Klicke"?

Wenn du mit viel Druck auf das Trackpad klickst anstelle von Doppel-Klick. Das geht nur bei einem Force Touch -Trackpad (gibt es einen deutschen Namen dafür???)

26. Apr. 2018, 14:52

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 14:56 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Werden die Orte für die Fotos korrekt in der Information angezeigt, wenn du für ein Foto die Information öffnest? Oder wird kein Ort angezeigt?

26. Apr. 2018, 14:56

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Apr. 2018, 18:05 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Dann teste doch mal mit einer kleinen Testmediathek, ob das Problem nur in deiner aktuellen Mediathek auftritt. Eventuell muss sie repariert werden.

Lege mal eine neue Mediathek an, indem du Fotos startest, während du die Wahltaste (alt ⌥) gedrückt hältst. Wenn der Dialog zur Auswahl der Mediathek erscheint, wähle, eine neue Mediathek anlegen. Importiere ein paar Fotos, weise diesen Orte zu. Kannst du für diese Mediathek die Miniaturen auf der Karte anklicken, um die Fotos zu sehen?

Falls es mit einer neuen Mediathek klappt, würde ich wieder zur alten Mediathek zurückgehen und diese reparieren.

Siehe: Reparieren deiner Fotos-Mediathek auf dem Mac - Apple Support

26. Apr. 2018, 18:05

Antworten Hilfreich (1)

26. Apr. 2018, 18:04 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hi Leonie,

Danke erst mal für die Anleitung. Habe alles so durchgeführt: neue Mediathek angelegt, alte Mediathek repariert.

Das Ergebnis ist (nun) für beide (Testmediathek und reparierte Betandsmediathek) identisch uneinheitlich:

  • Manchmal passiert bei Doppelklick gar nichts,
  • manchmal wird bei Doppelklick gezoomt,
  • manchmal öffnen sich bei Doppelklick die dahinter liegenden Fotos.

Das ganze erfolgt aber ohne erkennbares Muster und auch unterschiedlich bei mehreren Versuchen für ein und denselben Ort. Es scheint also nicht an bestimmten Fotos zu liegen, da für die Bilder am Ort xy jede der drei geschilderten Reaktionen auftritt, halt mal so, mal so.

Aber immerhin, zumindest reagiert das Programm jetzt schon mal irgendwie, ich werd´ da einfach mal weiter herumprobieren, evtl. finde ich ja noch den Trick...

Merci und Gruß, OJ

26. Apr. 2018, 18:04

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 18:48 als Antwort auf OJ@iCommunity Als Antwort auf OJ@iCommunity

Es scheint also nicht an bestimmten Fotos zu liegen, da für die Bilder am Ort xy jede der drei geschilderten Reaktionen auftritt, halt mal so, mal so.

Das sollte echt nicht so sein.

Du könntest noch testen, ob das Problem systemweit auftritt oder nur in deinem Benutzeraccount.

  • Wenn es systemweit ist, könnte es an inkompatibler Software liegen, die installiert ist und das system destabilisiert.
  • Wenn es nicht systemweit ist, könnte es helfen, Caches zu löschen ode preferences Dateien zu löschen.

Um in einem anderen Benutzeraccount zu testen, könnte man den Gastbenutzer verwenden.

Siehe: Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

26. Apr. 2018, 18:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: OJ@iCommunity

Frage: Fotos: "Orte" lassen sich nicht anklicken