Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Bootcamp Windows 10 startet nicht

Guten Tag liebe Community,

ich habe vor ein paar Tagen mit Bootcamp auf einer neuen Partition Windows 10 installiert, hat auch alles so weit geklappt, ich war auch im Windows 10 schon angemeldet. Ich habe sonst nichts weiter getan, nur heruntergefahren und am nächsten Tag wollte ich Windows 10 wieder starten, doch 3 mal hintereinander stürzte das System beim Windows Logo ab und startete neu. Beim 3. Mal kamen die Reperaturoptionen.

Sämtliche Optionen brachten keinen Erfolg, also setzte ich Windows zurück. Es hat geklappt und ich war wieder angemeldet. Auch hier habe ich sonst nichts am System gemacht.

Am nächsten Tag wollte ich wieder starten, doch wieder kamen Reperaturoptionen. Irgentwas stimmt nicht. Nach jedem Neustart Windows neu zu installieren ist etwas umständlich. Habt ihr eine Idee?


Ich habe den iMac 5k mid 2017 mit 1TB Fusion Drive, i7 und 16GB RAM und macOS High Sierra 10.13.2

iMac with Retina 5K display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Apr. 2018, 15:02 als Antwort auf ProfessorTobey Als Antwort auf ProfessorTobey

Ich habe mittlerweile die Partition nochmal mit dem Assistent entfernt und komplett neu installiert. Wieder das gleiche. Nach dem ersten Neustart, nachdem die Bootcamp Treiber installiert wurden kommen Reperaturoptionen.

Ich habe irgendwie das Gefühl, es liegt an den Bootcamp Treibern, denn während der Installation startet Windows ja auch mehrmals neu und das funktionierte auch noch. Erst nach der Installation der Treiber ging es nicht mehr.

28. Apr. 2018, 15:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ProfessorTobey

Frage: Bootcamp Windows 10 startet nicht