Frage:

Frage: Fotos aus iCloud auf MacBook herunterladen

Hallo, nachdem ich ein einzelnes Foto in der iCloud markiert habe und den Button "Ausgewähltes Objekt laden" gedrückt habe wird einmal das Foto mit Name und in voller Auflösung auf das MacBook heruntergeladen (z.B.: IMG_1234.JPG, 3,8 MB) und einen anderes Mal - bei gleichem Vorgehen - eine Datei mit ungewöhnlichem Namen und sehr geringer Größe (z.B.: f0243265-5d76-445e-aad7-6fc79ae52dbe.jpg, 180 kB)!. Was ist die Ursache für die unterschiedlichen Ergebnisse?


Viele Grüße

Thurau

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Mai. 2018, 16:30 als Antwort auf Thurau Als Antwort auf Thurau

und einen anderes Mal - bei gleichem Vorgehen - eine Datei mit ungewöhnlichem Namen und sehr geringer Größe (z.B.: f0243265-5d76-445e-aad7-6fc79ae52dbe.jpg, 180 kB)

Ich sehe solche kryptische Namen, wenn das Foto mit Anpassungen versehen wurde, beispielsweise mit Foto Extensions. Hast du die Bilder bearbeitet, die so seltsame Dateinamen haben?

04. Mai. 2018, 16:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Thurau

Frage: Fotos aus iCloud auf MacBook herunterladen