Frage:

Frage: Fotos trotz iCloud-Fotomediathek offline verfügbar machen?

Hallo,


ich habe auf meinem iPhone bei der iCloud-Fotomediathek die Option "iPhone-Speicher optimieren" ausgewählt.

Ist es möglich, einzelne Fotos/Videos trotzdem offline verfügbar zu machen, um sie bspw. an Orten ohne WLAN/mobiles Netz zu öffnen?


Danke!

iOS 11.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Mai. 2018, 12:55 als Antwort auf Naxxxos Als Antwort auf Naxxxos

Für solche Fälle gibt es die Einstellung "Originale laden"


...

Wenn Sie "Speicher optimieren" aktivieren, verwaltet die iCloud-Fotomediathek automatisch die Größe der Mediathek auf Ihrem Gerät. All Ihre originalen Fotos und Videos werden in iCloud gespeichert, während auf dem Gerät Versionen mit geringerem Speicherbedarf verbleiben. Ihre Mediathek wird optimiert, wenn Sie Speicherplatz benötigen, beginnend mit den Fotos und Videos, auf die Sie am seltensten zugreifen. Sie können die originalen Fotos und Videos bei Bedarf per WLAN oder Mobilfunknetz laden. Sie können "Speicher optimieren" auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verwenden.

Wenn Sie die Option "Originale laden" aktivieren, speichert die iCloud-Fotomediathek die originalen, hochauflösenden Fotos und Videos in iCloud und auf Ihrem Gerät.

...

aus: iCloud-Fotomediathek - Apple Support

04. Mai. 2018, 12:55

Antworten Hilfreich

04. Mai. 2018, 13:43 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Danke für deine Antwort!


"Originale laden" löst jedoch nicht mein Problem, da ich nicht die gesamte Fotomediathek auf dem iPhone haben möchte (und der Speicherplatz des iPhones dafür nicht ausreicht). Mir geht es wirklich nur darum, einzelne Fotos oder Alben lokal zu sichern.


Vielleicht kennt jemand dazu auch Drittanbieter Apps, mit denen das möglich ist Fotos lokal zu sichern?

04. Mai. 2018, 13:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Naxxxos

Frage: Fotos trotz iCloud-Fotomediathek offline verfügbar machen?