Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iPhone 6 - Problem mit Akku und Kundenservice Apple

Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen... Ende Februar habe ich den Akku meines iPhone 6 austauschen lassen (im Apple Store Dresden - Altmarkt Gallerie). Dafür habe ich auch bezahlt. Ein paar Wochen später fing es mit den Störungen an. Die Leistung immer schlechter und Mitte April hat sich das Ding "aufgebläht". Nach zahlreichen Telefonaten hin und her konnte ich das Gerät via UPS zu Apple-Care schicken. 2 Tage später kam es genau so an, wie ich es verschickt hatte, und mit einem Brief beiliegend, wo drin stand dass das Gerät dem Standard der Firma entsprach und voll Leistungsfähig war. Wobei man sagen muss, dass das Ding schon gar nicht mehr funktionierte. Letzte Woche bin ich speziell nach Dresden gefahren (200 Km) und nach langem Warten und Diskutieren haben die Kollegen im Apple Store in Dresden mir angeboten das Gerät gegen ein neues auszutauschen. Gleiches Gerät. Als ich zu Hause ankam stellte ich fest, dass das Gerät welches die mir gegeben hatten benutzt und nicht nur das, sondern auch leicht deformiert war (das Display auf einer Seite leicht offen). Ich kann es einfach nicht glauben, hätte so was von Apple nie im Leben erwartet, und noch weniger hier in Deutschland! Ich hoffe, dass jemand mir vielleicht helfen kann, ich weiss nicht mehr was ich tun kann.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Mai. 2018, 01:04 als Antwort auf diego.rittler Als Antwort auf diego.rittler

Da läuft einiges schief in Dresden. Vermutlich hat man dir einen alten Akku eingebaut. Ein neuer bläht sich nicht auf. Hängt immer davon ab, welche Spezialisten beschäftigt sind, und die gibts leider nicht überall. Man will sich in Dresden auch von der Verantwortung drücken. Ein defektes altes iPhone kann aber auch nur mit einem alten iPhone getauscht werden.


Der Fall zeigt auch wieder, dass eine Reparatur eines alten iPhones insb. der Akkutausch selten sinnvoll ist. Nach 2-3 Jahren sollte das iPhone von einem neuen aktuellen Modell ausgetauscht werden. Die Bemühungen waren eigentlich sinnlos. Das sollte für die Zukunft berücksichtigt werden.

16. Mai. 2018, 01:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: diego.rittler

Frage: iPhone 6 - Problem mit Akku und Kundenservice Apple