Ähnlicher Artikel

iPhone: Batterie und Leistung

Frage:

Frage: Systemupdate jetzt Akku schwach

Hallo ich habe mir Anfang des Jahres. Ein iPhone X gekauft was auch super funktioniert wie alle Geräte zuvor auch, nun habe ich aber seit dem letzte Update das Problem das mein Akku seit dem ohne das handy anders zu gebrauchen als vorher nicht mehr 1 Tag durch steht. Es wurde auch nichts verändert weder an meiner Bedienung noch habe ich irgendwelche Apps runtergelassen! was kann ich also tun?


Bitte um mithilfe grus Micha

iPhone X, iOS 11.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Mai. 2018, 20:45 als Antwort auf michael88 Als Antwort auf michael88

Folgende Punkte helfen vielleicht den Stromverbrauch deines iPhones zu reduzieren:

  1. Es ist sinnvoll, dass du Funktionen, wie "Hintergrundaktualisierung" oder "automatische Updates" deaktivierst, damit dein iPhone nicht ständig damit beschäftigt ist.
  2. Du solltest auch immer alle Apps schließen, wenn du sie nicht mehr benötigst (doppelklick auf Home-Button und Apps nach oben wischen).
  3. Stromsparmodus aktivieren (Einstellungen --> Batterie --> Stromsparmodus).
  4. Unter "Batteriezustand (Betaversion)" findest du weitere Infos zu deiner Batterie. Diese Funktion wurde von Apple neu eingeführt und ist zurzeit noch in der Testphase, liefert aber vielleicht schon ein Ergebnis.

Wenn auch das neu Update nicht hilft, dann geh mal bei einem Apple Store vorbei. Bei Hardwareproblemen können die dann die Batterie austauschen. (Noch hast du ja Garantie)

Ich hoffe, dass hilft dir!

Viele Grüße

18. Mai. 2018, 20:45

Antworten Hilfreich

18. Mai. 2018, 21:01 als Antwort auf garrett34 Als Antwort auf garrett34

Ja das was du geschrieben hast leuchtet auch alles ein und habe ich ja auch alles so gemacht von Anfang an, nun Isabel wie gesagt wirklich das Erscheinungsbild so das es wirklich seit dem letztem Update ist. Denn ich habe bei gleicher Gebrauchsweise wie jetzt zur Zeit ja vorher am Abend auch noch um die 60% Akku gehabt und jetzt sind es 3-10 % und das kommt mir echt komisch vor.

18. Mai. 2018, 21:01

Antworten Hilfreich

23. Mai. 2018, 23:31 als Antwort auf michael88 Als Antwort auf michael88

Kann ich bestätigen. Habe das selbe Problem. Seit dem letzten iOS Update auf 11.3.1 is der iPhone Akku unglaublich schnell leer. ich hatte sonst am Abend noch rund 40%, jetzt ist dieser Stand schon um 13:00 erreicht. Mit dem Stromsparmodus kann ich mich gerade noch bis 18:30 retten (dann nur noch 1-2 % ). Geht es nur mir so oder auch anderen Usern?


Platz 1 in des Batterieverbrauchs ist angeblich der App Store, welcher bei mir satte 28% Strom verbraucht, direkt dahinter Mail mit Hintergrundaktivitäten 14%. Das ist schon seltsam. Zum Vergleich Musik App - und ich höre viel Musik - verbraucht gerade mal 1% der zur Verfügung stehenden Energie.


Viele Grüße,


Peter

23. Mai. 2018, 23:31

Antworten Hilfreich

24. Mai. 2018, 10:23 als Antwort auf peteronline Als Antwort auf peteronline

Moinsen,


wer wirklich extreme Probleme hat, könnte mal drüber nachdenken, sein Gerät für das Beta Programm zu registrieren.

Da die Final-Versionen, zumindest seit iOS11, von zahlreichen Bugs begleitet wurden, erschließt sich mir auch nicht mehr wirklich ein Unterschied zwischen Beta und Final Software.

Für Apple-Support ist, meine ich, allerdings eine offizielle Version erforderlich. Wenn also die Probleme bestehen bleiben sollten, muss man, bevor man den Support beansprucht, wieder zu einer Final wechseln.

Ich habe den Schritt nun gewagt, da wie gesagt, eh jede Version Fehlerbehaftet ist und ich da kein großes Risiko mehr gesehen habe.

Unter der Beta 6 von iOS11.4 sind mir bisher auch nur Kleinigkeiten aufgefallen, also im Großen und Ganzen läuft es flüssig und stabil.

Wenn das iPhone seit dem Update auf 11.3.1 kaum mehr einen Tag durchhält, wäre eine Beta vielleicht eine denkbare Alternative...?


Grüße

die Anja

24. Mai. 2018, 10:23

Antworten Hilfreich

24. Mai. 2018, 12:44 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Hallo die.Anja,


der Unterschied ist auch nicht für den Beta Tester gedacht und sichtbar. Da geht es an sich darum das die App Developer Feedback über den App Nutzer bekommen.

Als Developer Beta sieht die Welt dann etwas bis ganz anders aus.

Allerdings brauchst Du dazu einen Mac und früher oder später Apple Lizenzen für den Zugriff auf die Web Anwendungen usw. That’s it. :-)

Apple selber scheint auch garnicht wirklich auf Kritiken an einer neuen iOS Version seitens der Publik Beta Tester einzugehen, das es unter iOS 11.3.1 bei doch relativ vielen zu Problemen mit den SIM basierenden Diensten kam, wurde nicht mehr korrigiert. Gemeint sind Anrufer ID und Rufumleitung.

Und was macht dein ipSync?

Das von dem Herrn aus Langenhagen gelesen?

Windows Defender aus und es lief?


Gruss. :-)

24. Mai. 2018, 12:44

Antworten Hilfreich

24. Mai. 2018, 13:08 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Moinsen,


mir ist es eigentlich egal, welche Unterschiede es von Beta zu Beta zu Final gibt. Mir - als User - geht es um ein funktionierendes Gerät mit möglichst wenig Fehlern. Und wenn die aktuelle Beta vielleicht schon wieder einen (gravierenden) Fehler weniger hat, ist sie vielleicht das geringere Übel?

Die Entscheidung muss jeder für sich selbst treffen. Man ist ja nicht gezwungen eine Beta zu benutzen.

Aber wenn die offizielle Version einen dermaßen einschränkt, wie z.B. ein Akku, der keinen Tag mehr hält, denkt der eine oder andere vielleicht doch darüber nach, eine Beta zu testen. Ich wollte den Gedanken nur mal anstossen...

Ich habe selbst auch schon Feedback gegeben, auch wenns, wie gesagt, nur Kleinigkeiten waren. Ob da was von umgesetzt wird... wer weiß das schon. Ich tue mein möglichstes 😉


Den Lösungsansatz mit dem Defender habe ich natürlich sofort ausprobiert - Leider löst das nicht das Problem mit dem Foto-auslesen. Zumindest nicht bei mir.

Wäre ja ne schlanke Lösung gewesen. Hätte mich aber auch gewundert, warum der Defender plötzlich ein Problem entwickelt, weil man iTunes aktualisiert. Der Defender war ja auch schon unter 12.7.3 aktiv, wo die Sync noch funktionierte...

Also weiter auf ein neues iTunes warten...


Grüße 😉

die Anja

24. Mai. 2018, 13:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: michael88

Frage: Systemupdate jetzt Akku schwach