Frage:

Frage: iPhone X Kleberückstände, Touchscreen mangelhaft

Hallo zusammen,

ich habe über o2 ein iPhone X erworben.

Einen Tag nach der Lieferung fiel mir auf, dass die Glasrückseite schräg eingeklebt ist und teilweise sogar schwarze Dichtmaße/Kleber rausgequolen ist.


Außerdem setzt der Touchscreen unten rechts sehr häufig für 5-8 Sekunden komplett aus, das ist eine absolute Unmöglichkeit!


Apple sagt mir, ich soll mein Gerät einschicken und Sie reparieren ist.

Es wäre egal, ob es nur 2 Tage alt ist.

o2 sagt ich kriege innerhalb von 5 Wochen ein Austauschgerät.


Das kann doch nicht sein?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Mai. 2018, 11:52 als Antwort auf phillipvonhohgraf Als Antwort auf phillipvonhohgraf

Da hat dir O2 einen Rückläufer bzw. repariertes zugesendet. Auf jeden Fall kein neues.

Apple wird das vermutlich auch feststellen. Ob das Garantie ist, fraglich.


Bei O2 könntest du ev. ein anderes, was zumindest funktioniert bekommen. Ob es neu ist, ist auch fraglich.

20. Mai. 2018, 11:52

Antworten Hilfreich

21. Mai. 2018, 08:02 als Antwort auf phillipvonhohgraf Als Antwort auf phillipvonhohgraf

Ob Apple das Gerät repariert oder austauscht ist fraglich, schließlich handelt es sich ja um eine freiwillige Garantie. O2 ist der Verkäufer und muss somit für Sachmängel haften und diese nachbessern.


Hast du das iPhone denn Online erworben? Dann kannst du innerhalb von 14 ohne Gründe vom Kaufvertrag zurücktreten und dein iPhone zurück schicken, O2 muss dir dann das Geld erstatten.


Das ist natürlich Auslegungssache, aber bei gravierenden Mängeln (Handy mit aussetzenden Touch) kannst du auch vom Kaufvertrag zurücktreten.

21. Mai. 2018, 08:02

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: phillipvonhohgraf

Frage: iPhone X Kleberückstände, Touchscreen mangelhaft