Frage:

Frage: MacBook 2008 HDD löschen

Guten Tag, ich habe ein Macbook 2008 und möchte die Festplatte löschen. Original DVDs mit der SW-Version 10.5 sind vorhanden. Ich habe im Internet nachgeschaut wie ich die Festplatte löschen kann und es wurden verschiedene Wege vorgestellt - allerdings funktioniert nicht einer bei mir.

  • Booten von CD - CD wird nach kurzer Zeit ausgeworfen
  • CD im Betrieb einlegen und dort auf das OS-Symbol klicken - auch hier wird die CD nicht erkannt und ausgeworfen
  • CD in anderes NB eingelegt - wird einwandfrei erkannt
  • Audio CD in 2008ter NB eingelegt - wird erkannt


Software Version 10.5.8 (9L30).

Ich weiss nicht mehr weiter - kann jemand helfen ?

iMac Pro, iOS 10, iMac Pro 2008

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Mai. 2018, 13:40 als Antwort auf Runge Als Antwort auf Runge

moin , das Laufwerk wird auch nicht erkannt werden


System- voraussetzungen



Mit folgenden Computern kompatibel:

MacBook Pro mit Retina Display*

MacBook Air

iMac (Ende 2012) und neuer

Mac mini (Ende 2009) und neuer

Mac Pro (Ende 2013)

* MacBook Pro Modelle mit Thunderbolt 3 (USB‑C) Anschlüssen benötigen einen separat erhältlichen USB‑C auf USB Adapter, um den Apple USB SuperDrive zu nutzen.


nimm ein Laufwerk von Drittanbietern.

24. Mai. 2018, 13:40

Antworten Hilfreich

24. Mai. 2018, 14:01 als Antwort auf Runge Als Antwort auf Runge

Sieht dann nicht gut aus. Müsste zur Reparatur oder selber das CD-Laufwerk wechseln. Allerdings lohnt sich das alles kaum. Ein neues System ist auch nicht mehr installierbar, somit für vieles nicht mehr verwendbar.

24. Mai. 2018, 14:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Runge

Frage: MacBook 2008 HDD löschen