Frage:

Frage: macOS High Sierra - Selbst erstellter Ordner für Videos blinkt und kann nicht geöffnet werden

Ich habe einen Ordner erstellt, in dem ich Videos speichere. Den Ordner konnte ich immer normal öffnen, doch seit 2 tagen fängt der Ordner an wie verrückt zu blinken und buggt rum. Ich komme nun nichtmehr an den Inhalt. Wie bekomme ich den Ordner wieder normal?


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Guten Abend,

was genau meinst du mit "der Ordner blinkt"? Ich kann mir darunter leider nichts vorstellen.

Standardlösungen sind natürlich Neustart, Start im gesicherten Modus etc.

Wenn du Dateipfade öffnen möchtest, die du sonst nicht öffnen kannst, kannst du das im Finder unter "Gehe zu" --> "Gehe zu Ordner..." und dann den Dateipfad angeben. Immer mit / zwischen den Namen. Z.B: Ordner/Defekt/Datei.html.

Ich hoffe, dass hilft dir!

Viele Grüße

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

22. Mai. 2018, 21:50 als Antwort auf Benjamineger Als Antwort auf Benjamineger

Guten Abend,

was genau meinst du mit "der Ordner blinkt"? Ich kann mir darunter leider nichts vorstellen.

Standardlösungen sind natürlich Neustart, Start im gesicherten Modus etc.

Wenn du Dateipfade öffnen möchtest, die du sonst nicht öffnen kannst, kannst du das im Finder unter "Gehe zu" --> "Gehe zu Ordner..." und dann den Dateipfad angeben. Immer mit / zwischen den Namen. Z.B: Ordner/Defekt/Datei.html.

Ich hoffe, dass hilft dir!

Viele Grüße

22. Mai. 2018, 21:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Benjamineger

Frage: macOS High Sierra - Selbst erstellter Ordner für Videos blinkt und kann nicht geöffnet werden