Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Akkuprobleme iPhone 6 nach Update 11.3.1

IPhone 6 neu aufgesetzt inkl. iOS 11.3.1 Akku entläd sich bis ca 50% normal und stürzt dann plötzlich auf <10% so das sich das Gerät ausschaltet. Akku gem. Diagnose noch zu 100% in Ordnung. Hat noch jemand das Problem??

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

29. Mai. 2018, 10:05 als Antwort auf chax Als Antwort auf chax

Das iPhone wird vermutlich seit ca. 3 Jahren benutzt werden. Der Akku ist aufgebraucht. Da ja die Akkubremse nicht mehr aktiviert wird, führt das zu höheren Akkuverbauch. Überprüfe mal mit den gratis-Apps CoconutBattery oder Battery Life die Gesundheit des Akkus. Ein Smartphone-Akku ist für 500 Ladezyklen ausgelegt, dann geht er in die Knie.


Du solltest den Akku wechseln. Apple bietet aktuell einen günstigen Akkutausch für 29€ an. Falls aber weitere Störungen am iPhone festgestellt werden, wird das einiges teurer. Hier lohnt sich ein neues iPhone.


Bring das iPhone zum nächsten Apple Store oder einem der autorisiert ist. Einschicken bitte nicht.

29. Mai. 2018, 10:05

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2018, 12:10 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für den Tipp, allerdings ist der Akku bereits neu und hat auch vor dem Update keine Probleme gemacht. Ich vermute eher das Apple hier mal wieder beim Update geschlampt hat. Ein downgrade ist leider auch nicht möglich da Apple die alte Version nicht mehr unterstützt.


Bevor ich mir ein neues iPhone zulege werde ich eher ein Systemwechsel vollziehen. Die Produkt und Servicepolitik von Apple ist leider in den letzten Jahre extrem schlechter geworden. Mit Premium hat das manchmal nicht mehr viel zu tun. Aber das ist ein anderes Thema.

29. Mai. 2018, 12:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: chax

Frage: Akkuprobleme iPhone 6 nach Update 11.3.1