Frage:

Frage: Logic spielt Softwareinstrumente teilweise mit Verzögerung / nicht richtig ab

Hallo liebe Community!


Ich arbeite seit vielen Jahren professionell mit Programmen wie AVID Media Composer, Adobe CC, Final Cut, DaVinci und ProTools. Vor zwei Wochen habe ich Logic gekauft. Nun hat sich am Logic folgendes Problem herausgestellt:


Der Logic spielt "Noten" / Note-On-Events teilweise mit Verzögerung (wie bei einem Flame). Dabei werden die ersten Note-On Events nach dem drücken auf Play immer richtig abgespielt, und die darauf folgenden Note-On-Events immer mal wieder mit leichtem Versatz / manchmal mit starkem Versatz. Im Cycle-Modus werden die zuvor richtig abgespielten Noten beim wiederholten abspielen meist ebenfalls versetzt / falsch abgespielt. Wenn ich während des Play-Modus oben in die Timeline klicke (damit die Play-Position dort hin springt / dort weiter abspielt) dann werden die unmittelbar darauf folgenden Events richtig abgespielt. Ist der Logic dabei wieder im Cycle-Modus oder starte ich den Play-Modus erneut etwas davor, dann werden diese Events bei dem nächsten abspielen wieder falsch / leicht versetzt abgespielt.


Ich habe Logic auf zwei Systemen, unabhängig von einander, installiert:

- MBP 2016 (Touchbar), 2,9 GHz i7, 16 GB RAM, Intel HD GFX 530 1536 MB, Sample-Lib auf ext. Lacie Rugged Mini 2 TB USB-C, Mac OS Sierra


- MacPro Ende 2013, 3GHz 8-Core E5 , 64 GB RAM (DDR 3), AMD FirePro D700 6144 MB, Sample-Lib auf ext. Samsung 860 Pro 1 TB USB 3.0, Mac OS High Sierra


Das Problem ist auf beiden Systemen das selbe aber unabhängig von der Session oder dem Softwareinstrument.

- Multi-Thread-Configurationen habe ich bereits in allen möglichen Variationen getestet

- Die "How-To"-Tipps der Apple Support Seite habe ich durchprobiert

- AU Plug Ins habe ich (so weit möglich) deaktiviert

- passiert auch ohne weitere Plug-Ins im Kanalzug

- Passiert auch wenn Logic nur eine einzelne Spur abspielt

- bei ganz einfachen Softwareinstrumenten funktioniert alles bestens, aber wenn eine halbwegs aufwendige Kontakt-Samplelibrary benutzt (Chöre, Streicher, aufwändige Drums,...) wird, oder Samples wie im Superior Drummer, etc..., benutzt werden, dann scheint es als ob der Rechner mit der Verarbeitung nicht hinterher kommt

- Prozessor und RAM sind dabei aber nur im einstelligen Prozentbereich ausgelastet

- Hin und wieder reagiert Logic beim ersten Abspielen einer Session für eine Weile nicht und zeigt den Ball


Was mich wundert und warum ich nicht weiss was ich noch versuchen könnte: Die beiden Systeme sind völlig unabhängig voneinander installiert. Besondere Plug-Ins benutze ich nicht (lediglich Ni Komplet mit ein paar zusätzlichen Libs, das FabFilter Bundle, Spectrasonics Bundle, Toontrack Drums, u-he Synths. Ich benutze eigentlich auch noch Waves, Soundtoys und zwei drei andere die aber im Augenblick (erfolglos) der Fehlersuche zum Opfer gefallen sind. Und, weil es sich um Workstations handelt auf denen ich professionelle A/V Bearbeitung betreibe ist darauf nicht mal ein office Paket installiert.


Ich wäre sehr dankbar wenn jemand einen Tip hat wo ich noch nach dem Fehler suchen könnte.


Vielen Dank schon mal fürs lesen,

Timo

Mac Pro (Late 2013), macOS High Sierra (10.13.4), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Mai. 2018, 21:01 als Antwort auf timo_logic Als Antwort auf timo_logic

Nochmal hallo zusammen!


Ich hatte noch vergessen die Info zum eingesetzten Audio-interface zu schreiben.

  • MacPro: Focusrite Scarlett 2i2 oder Mac intern.
  • MacBookPro: Mac intern.


Ich habe auch direkt noch Videos/Screenrecords erstellt um das Problem besser erklären zu können.


Beim erstellen des Videos ist mir aufgefallen wie unsauber der Timecode läuft (oben im Transport).Im Original ist es nicht ganz so schlimm wie im Screen-Recording.


Auch auf dem MBP habe ich ein kurzes Screenrecording gemacht. Und auch da "hängt" der Timecode bei jedem Note-On-Event.


Mac Pro und Darstellung des Problems:

Dropbox - Mac_Pro_Test.mov


MacBookPro:

Dropbox - MBP_Test.mov


Ich würde mich freuen wenn jemand helfen kann.

Viele Grüße,

Timo (der Verzweifelte)

31. Mai. 2018, 21:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: timo_logic

Frage: Logic spielt Softwareinstrumente teilweise mit Verzögerung / nicht richtig ab