Frage:

Frage: iCloud Fotos werden nicht angezeigt!

Ich habe mich heute mit meine Konto abgemeldet und wieder neu angemeldet und nun sind alle meine Fotos außer 3 weg obwohl ich sie in der ICloud Fotomediathek gespeichert hatte !Beim Speicher wird mir auch noch alles wie davor angezeigt . Habe auch schon bei zuletzt gelöscht geguckt da ist aber nix !

danke für eure Hilfe !

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Über einen Desktoprechner müsstest Du auf diese Seite gehen, über das iPhone zumindest nicht mit Safari, dann wird es detektiert, sprich erkannt und die Seite Dir so dargestellt wie beschrieben.

Normalerweise verschwinden auf die Cloud geladene Inhalte nicht einfach, auch beim Abmelden eines Gerätes nicht, i.d.R. erscheint auch ein Fenster in dem erfragt wird ob Inhalte behalten oder gelöscht werden sollen.

Mir erschliesst sich leider nicht so ganz das Problem bei Dir.

In Fotos sind 3 Bilder, der Rest wird nicht mehr angezeigt? Der Speicher erscheint aber als mit mehr Bildern belegt?

Erzwinge mal einen Neustart, eventuell wird dir dann der Inhalt aktualisiert angezeigt.


»iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren«


https://support.apple.com/de-de/HT201412

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jun. 2018, 09:47 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Mhh wie geht das denn also sry ich kenne mich mit so was echt Null aus also soll ich das googeln wenn ja das habe ich gemacht dann kam so eine Seite wo stand ICloud einrichten ,IPhone suchen ,und noch irgendwas mit Kontakten. Ich bin echt verzweifelt :(

02. Jun. 2018, 09:47

Antworten Hilfreich

02. Jun. 2018, 10:01 als Antwort auf Official_jxnx Als Antwort auf Official_jxnx

Den von M.4t empfohlenen Check machst Du recht fix: Geh´ auf www.icloud.com und melde Dich dort mit Deiner Apple-ID an - die hast Du ja schon. Dort solltest Du Deine Fotos sehen können...

02. Jun. 2018, 10:01

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

02. Jun. 2018, 10:05 als Antwort auf Official_jxnx Als Antwort auf Official_jxnx

Über einen Desktoprechner müsstest Du auf diese Seite gehen, über das iPhone zumindest nicht mit Safari, dann wird es detektiert, sprich erkannt und die Seite Dir so dargestellt wie beschrieben.

Normalerweise verschwinden auf die Cloud geladene Inhalte nicht einfach, auch beim Abmelden eines Gerätes nicht, i.d.R. erscheint auch ein Fenster in dem erfragt wird ob Inhalte behalten oder gelöscht werden sollen.

Mir erschliesst sich leider nicht so ganz das Problem bei Dir.

In Fotos sind 3 Bilder, der Rest wird nicht mehr angezeigt? Der Speicher erscheint aber als mit mehr Bildern belegt?

Erzwinge mal einen Neustart, eventuell wird dir dann der Inhalt aktualisiert angezeigt.


»iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren«


https://support.apple.com/de-de/HT201412

02. Jun. 2018, 10:05

Antworten Hilfreich

02. Jun. 2018, 10:19 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Also ich habe jetzt die Seite auf meinem Desktop geöffnet und tatsächlich sind da alle Bilder nur wie bekomme ich die jetzt wieder auf mein Handy??😂Es tut mir echt leid das ich die ganze Zeit Frage nur die Bilder sind mir echt wichtig!

02. Jun. 2018, 10:19

Antworten Hilfreich

02. Jun. 2018, 10:41 als Antwort auf Official_jxnx Als Antwort auf Official_jxnx

iCloud Drive und iCloud Fotomediathek auf dem iPhone aktivieren, die Bilder werden dann wieder geladen.

Wenn Speicher optimieren gewählt ist bzw. "Originale behalten" deaktiviert ist, sind das nur Kopien in der Geräteauflösung, zur Vollansicht müssen diese immer erst aus der Cloud geladen werden. Das musst Du dir überlegen.

Du kannst die Bilder auch in Dateien kopieren wenn Du Speicher sparen möchtest, einige Bilder dennoch Vollauflösend vorliegen sollen. Die Sonderfunktionen wie LiveFoto entfallen dann allerdings in dieser Kopie.

Du kannst die Bilder auch so runterkopieren und über iTunes auf dein Gerät übertragen.

Prüf nochmal in aller Ruhe deine Einstellungen, die Bilder sind ja da.

Die Cloud hat sie für Dich gesichert.

Kein Grund zum :‘(

Probiere es in Ruhe aus, dann weißt Du zukünftig genau wie es funktioniert.

Wenn irgendwo ein Hinweis erscheint, lies ihn, wenn Du nicht weißt was das bedeuten soll, Klick auf Abbrechen. Passieren kann so an sich nichts.

Früher oder Später solltest Du dir so oder so überlegen, wie sicher ich meine ganzen Daten am besten? Gut ist da eine externe Festplatte auf die man alles wichtige kopiert und die man sich dann gut weglegt.

Du machst das schon. :-)

02. Jun. 2018, 10:41

Antworten Hilfreich

16. Jul. 2018, 22:07 als Antwort auf gudrunvonheilbronn Als Antwort auf gudrunvonheilbronn

Hallo gudrunvonheilbronn,


wo sind deine Bilder weg?

Wo wurde alternativ nachgeschaut?

So wie hier im Tread bereits beschrieben, auf der iCloud?

Hast Du auch einmal im Album "Zuletzt gelöscht“ nachgesehen?


Gruss. :-)

16. Jul. 2018, 22:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Official_jxnx

Frage: iCloud Fotos werden nicht angezeigt!