Frage:

Frage: Alte, gelesene Mails werden ständig auf iMac geladen.

Hallo zusammen,

Bei meinem I Mac werden nach dem Laden der Mails im Posteingang auch alte, bereits gelesene Mails jedesmal von neuem geladen.

Insgesamt sind es 2671 Mails im Posteingang.

Diese Veränderung ist erst seit ein paar Tagen, bis anhin wurden nur die neusten Mails geladen, welche aber auch weiterhin geladen werden.

Ich möchte jedoch die alten,gelesenen Mails nicht löschen, da ich diese noch behalten möchte.

Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung wieder zu ändern?

Ich Danke für jeden nützlichen Hinweis.🙂

iMac (21.5-inch, Late 2013), iOS 11.1, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Jun. 2018, 22:22 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo llllppp

Danke für deine Antwort.

Wie bereits erwähnt möchte ich meine alten Mails nicht löschen, somit kommt für mich die erste Lösung nicht in Frage.

Ich habe meinen E-Mail Account gelöscht und wieder angemeldet, jedoch werden wieder alle Mails heruntergeladen.

Ich Danke dir dennoch für deine Hilfestellung.🙂

06. Jun. 2018, 22:22

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2018, 04:36 als Antwort auf Brainticket Als Antwort auf Brainticket

Wie im richtigen Leben, lesen , beantworten und dann ab ins Archiv (Akten Ordner) kann man auch als PDF sichern. Auf deinem Schreibtisch liegen auch nicht 2000 Briefe rum.


Video zum Thema Mail usw. Posteingang in den Griff bekommen! POP/IMAP Tutorial - YouTube

07. Jun. 2018, 04:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Brainticket

Frage: Alte, gelesene Mails werden ständig auf iMac geladen.