Frage:

Frage: Familienfreigabe vermischt Fotos

Ich habe vor ner zeit meine Mutter bei der Familienfreigabe hinzugefügt. Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich bis zu einem bestimmen Datum alle ihre Bilder jetzt auch auf meinem Handy/iCloud hab. Sogar ihre Alben sind bei mir zu sehen. Nach intensiver Recherche ist mir aufgefallen, dass das nicht normal ist. ICloud-Fotofreigabe hab ich deaktiviert. Die fotos sind auch bei iCloud.com zu sehen.


Micha

iPhone 6s, iOS 11.4

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Man sollte es unterlassen Geräte untereinander zu tauschen. ;-)

Die Cloud lädt halt zur ID...!

Meine beste, beste Freundin, mein iPad und Sie, mit Ihrer ID - Wo sind jetzt meine Inhalte hin? :-o

Hatten wir erst kürzlich zum Thema.


Da bleibt Dir nichts weiter übrig als alles in mühevoller "Handarbeit" auszusortieren.


Also tief durchatmen und los... :-)

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2018, 13:24 als Antwort auf raze92 Als Antwort auf raze92

Hallo raze92,


prüft zunächst einmal welche Inhalte und Fotos im Zuge der Familienfreigabe geteilt wurden.

Beachte auch ob Du eventuell Bilder welche von deiner Mutter stammen kopiert hast, dann sind sie bei Dir in den Alben.


Gruss. :-)

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2018, 13:24 als Antwort auf raze92 Als Antwort auf raze92

Hallo raze92,


prüft zunächst einmal welche Inhalte und Fotos im Zuge der Familienfreigabe geteilt wurden.

Beachte auch ob Du eventuell Bilder welche von deiner Mutter stammen kopiert hast, dann sind sie bei Dir in den Alben.


Gruss. :-)

15. Jun. 2018, 13:24

Antworten Hilfreich (1)

15. Jun. 2018, 13:21 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Es sind alle Fotos von ihr auf meinem iCloud Konto drauf, die sie mit ihrem iPhone geschossen, bis zu einem bestimmten Datum. Ich weiß nicht mehr genau was ich an dem Tag gemacht habe, aber ich bin mir sicher, dass ich ihre Bilder nicht kopiert habe. Die Familienfreigabe gab es schon vor diesem Datum.


Mir fällt ein, dass ich meiner Mutter mein iPad geliehen hab und dort das iCloud Konto gewechselt habe von meins auf ihrs und am ende dann wieder von ihrs auf meins. Das war auch in dem Zeitraum.


Okay mir wird beim Tippen jetzt einiges klar, wahrscheinlich wurden die Bilder, die von meiner mutter auf dem iPad drauf wahren dann auf mein Konto hochgeladen, nachdem ich mich wieder eingeloggt hatte.


Wie behebt man jetzt am besten das Desaster?


Micha

15. Jun. 2018, 13:21

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Jun. 2018, 13:43 als Antwort auf raze92 Als Antwort auf raze92

Man sollte es unterlassen Geräte untereinander zu tauschen. ;-)

Die Cloud lädt halt zur ID...!

Meine beste, beste Freundin, mein iPad und Sie, mit Ihrer ID - Wo sind jetzt meine Inhalte hin? :-o

Hatten wir erst kürzlich zum Thema.


Da bleibt Dir nichts weiter übrig als alles in mühevoller "Handarbeit" auszusortieren.


Also tief durchatmen und los... :-)

15. Jun. 2018, 13:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: raze92

Frage: Familienfreigabe vermischt Fotos