Frage:

Frage: iPhone 8 Plus Batteriekapazität verliert 1% jeden Monat.

Hallo, zusammen. Ich habe seit 4 Monate 2 gleichen iPhone 8 Plus gekauft – für mich und für meiner Frau. Wir nutzen unsere iPhones durchschnittlich gleich. Nun die Kapazität bei meinem iPhone ist 96%, beim iPhone meiner Frau – immer noch 100%! Es scheint mir, daß die Batterie von meinem iPhone ist defekt, da Verschleiß der Batterie bei meinem iPhone entwickelt schneller als bei iPhone meiner Frau. Selbstverständlich, daß mit der gleichen Aufgaben, "lebt" iPhone meiner Frau definitiv länger als mein. Ist das normal?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

29. Jun. 2018, 06:54 als Antwort auf vassja Als Antwort auf vassja

Hallo vassja,


schön das du Dich mit deiner Frage an Apple Communities wendest.


Daran ist nichts ungewöhnlich.

Jeder Akku und jede Batterie verhält sich etwas anders.

Da die theoretische Kapazität des Akku deiner Frau nach 4 Monaten noch bei 100% liegt, ist davon auszugehen das es früher oder später ein einen kleinen „Rutsch“ nach unten gibt.

Vielleicht steht Ihr nach 6 Monaten auf beiden Geräten bei 95%.

Ein Akku sollte mindestens 500 Ladezyklen von 0-100% halten.

Das beinhaltet das ein Akku z.B. auch 1000-mal von 30 auf 80% geladen werden kann, dass sind jeweils 50%, dass mal 2 macht wieder 100%.


Weitere Informationen dazu findest du in dem folgendem Apple Support Dokument:


»Apple Lithium-Ionen-Batterien«


https://www.apple.com/de/batteries/


Beachte auch die weiterführenden Links.


Ich hoffe das hilft Dir schon etwas weiter.


Gruss. :-)

29. Jun. 2018, 06:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: vassja

Frage: iPhone 8 Plus Batteriekapazität verliert 1% jeden Monat.