Frage:

Frage: Beim update für Apps Fehlermeldung

wenn ich beim update für apps die meldung "ihre apple-id wurde deaktiviert" erhalte, und alle vorhandenen id funktionieren, was dann?


ich habe schon eine neue id erstellt und ans handy gebunden, trotzdem kommt die meldung.


ich bekomme auch nicht heraus welche id gesperrt sein soll, anmelden kann ich mich an alle vorhandenen

iPhone 5, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jul. 2018, 10:49 als Antwort auf gnuebbelchen Als Antwort auf gnuebbelchen

Hallo gnuebbelchen,


warum hat man mehrere Apple ID‘s?

An sich sollte eine reichen.

Unter Umständen macht eine zweite dann Sinn, wenn man zwei Wohnsitze in unterschiedlichen Ländern/Regionen hat.


Wenn nun eine ID im iTunes und App Store nicht mehr funktioniert, da deaktiviert, wird das wohl seinen Grund haben.

Wird ständig gewechselt, kann das vom System als Missbrauch interpretiert werden.


Ich würde mich direkt an den iTunes Support wenden.

Das ist das einfachste.


Gruss. :-)

08. Jul. 2018, 10:49

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2018, 10:54 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Im übrigen gehört jede App zu einer Apple ID.

Je Apple ID müssen jegliche Inhalte neu erworben u./o. geladen werden.

Das heißt Apps, Spiele, Musik und Videos können nicht an eine andere Apple ID übertragen werden.

Davon ist eingeschränkt ausgenommen, dass Teilen von Inhalten über die Familienfreigabe.

08. Jul. 2018, 10:54

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2018, 12:24 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Danke für die Antwort, wenn es auch nix geholfen hat :-)

Na klar kann ich mich an den Support wenden, zumal ich nicht weis welche gesperrt sein soll.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Mehrere id machten schon Sinn allerdings - bis es die Familienfreigsbe gab.

08. Jul. 2018, 12:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: gnuebbelchen

Frage: Beim update für Apps Fehlermeldung