Frage:

Frage: Notizen nach Ab und Anmelden in iCloud verschwunden

Nach Ab- und erneutem Anmelden von iCloud an meinem Macbook sind die letzten/aktuellesten Notizen verschwunden. Ich vermute v.a. diejenigen die in Unterordern und Ordner angelegt waren, da gerade diese nach erneutem anmelden in allen Geräten nun verschwunden sind.
Wenn ich eine beliebige Notiz anklicken und auf --> Bewegen in -->iCloud ---> gehe, zeigt er mir die Möglichkeit in "neue Ordner" , "neue Ordner", oder "neue Ordner" zu bewegen.
Das sind vermutlich die Ordner, die mal Namen hatten und gefüllt waren.


Jemand zufällig eine Idee wie man vlt. doch noch an die "Notizen" rankommt.
TimeMachine von den letzten 3 Wochen habe ich nicht.

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), iOS 11.4, Notizen

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jul. 2018, 17:45 als Antwort auf nixda9 Als Antwort auf nixda9

Wurde beim Abmelden nicht gefragt, ob die Daten auch vom Mac gelöscht werden sollen, oder behalten werden sollen? Eigentlich sind Notizen in der iCloud nur sinnvoll, wenn man ein zweites Gerät hat und dort auch immer der selbe Stand vorhanden sein soll.

08. Jul. 2018, 17:45

Antworten Hilfreich

08. Jul. 2018, 17:59 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Es wurde gefragt und zwar für iCloud Drive, Erinnerungen und noch 2 Punkte (Aber keine Notizen).
Es gab auch nur die Möglichkeit auf "Abbrechen" oder eben "Sicherung" zu klicken.
Eine iCloud (Archive) Sicherung habe ich auch anschließend auf meinem Mac erhalten.
Aber von Notes oder Notizen nichts zu sehen.
Ca. 150 Notizen sind auch wieder/erneut vorhanden, aber es fehlen bestimmt 5-10 wichtige die in Unterordnern verpackt waren...

08. Jul. 2018, 17:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nixda9

Frage: Notizen nach Ab und Anmelden in iCloud verschwunden