Ähnlicher Artikel

NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurücksetzen

Frage:

Frage: Geld ins MacBook Pro investieren?

Hallo zusammen!, ich habe mir einen MacBook Pro vor einen Jahr (Neu) gekauft, und er hat Starke Leistung, aber er wird immer Langsammer. Ich habe eine Fusion 128GB Festplatte, die ist halb Voll.

Bloss ich wollt jetzt Fragen, ob es sich noch lohnt Geld zu Invesstiren oder einen Neuen zu kaufenn ?, aktueller wert (589 €) des MagBookPros


Aktuelles OS macOS Mojave Developer version !

MacBook Pro (Retina, 13-inch,Early 2015), macOS Sierra (10.12.6), Liebe alle Produkte von Apple

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Jul. 2018, 13:28 als Antwort auf DerMario22 Als Antwort auf DerMario22

Moin, Fusion 128GB Festplatte, du meinst eine SSD ?

Wie oft schaltest Du deinen Rechner aus ?

Ein MacBook Pro vor einen Jahr (Neu) gekauft soll jetzt nur noch 589 € wert sein ?

Aktuelles OS macOS Mojave Developer version ! ist das dein Arbeitsrechner ?

Das sind viele Fragen und noch keine Antwort. ich hoffe die finden wir noch.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Jul. 2018, 13:28 als Antwort auf DerMario22 Als Antwort auf DerMario22

Moin, Fusion 128GB Festplatte, du meinst eine SSD ?

Wie oft schaltest Du deinen Rechner aus ?

Ein MacBook Pro vor einen Jahr (Neu) gekauft soll jetzt nur noch 589 € wert sein ?

Aktuelles OS macOS Mojave Developer version ! ist das dein Arbeitsrechner ?

Das sind viele Fragen und noch keine Antwort. ich hoffe die finden wir noch.

10. Jul. 2018, 13:28

Antworten Hilfreich (1)

10. Jul. 2018, 13:28 als Antwort auf merknix0815 Als Antwort auf merknix0815

Hi,

Ja also trinne werkelt eine 128GB Fusion also eine SSD.

Naja ich schalte ihn villeicht 4 Mal in der Woche aus ca.

Ja also ich war im Saturn und MediaMarkt habe ihn dorf Schätzen lassen und die Sagten das dieser MacBook Pro 13" nur noch 589€ wert ist.

Ja also in der Uni benötigen wir ein Rechner also Informatik Stud. deshalb ja macOS Mojave.

10. Jul. 2018, 13:28

Antworten Hilfreich

11. Jul. 2018, 00:56 als Antwort auf DerMario22 Als Antwort auf DerMario22

Ja also trinne werkelt eine 128GB Fusion also eine SSD.


Wie voll ist die Platte ?


Ja also ich war im Saturn und MediaMarkt habe ihn dorf Schätzen lassen und die Sagten das dieser MacBook Pro 13" nur noch 589€ wert ist.

Wenn Du dein MacBook verkaufen möchtest dann mach das übers Internet ( Ebay Kleinanzeigen oder ähnliches )

da bekommst Du mit Sicherheit mehr .


Ja also in der Uni benötigen wir ein Rechner also Informatik Stud. deshalb ja macOS Mojave

Mojave ist ja immer noch eine Beta Version . Ist es nicht besser mit einem BS zu arbeiten das weitestgehend stabil läuft 10.13.6

11. Jul. 2018, 00:56

Antworten Hilfreich

11. Jul. 2018, 16:27 als Antwort auf merknix0815 Als Antwort auf merknix0815

Also der Aktuelle Speicher beträgt 55,45 GB verbraucht von 128GB.

Ja also ich denke das werde ich machen, guter Tipp Danke.

Naja ja da hast du recht, aber ich habe ja jetzt Ferien das heisst wenig Arbeite, aber es Leuft Trozdem recht stabil und Gut, also bis jetzt keine Probleme ausser WLAN aber dies Nutze ich nicht (mehr LAN > Thunderbold anschluss).Aber sonst läuft es Recht flüssig!!!

11. Jul. 2018, 16:27

Antworten Hilfreich

12. Jul. 2018, 16:34 als Antwort auf DerMario22 Als Antwort auf DerMario22

Also generell sind Schätzungen bei MediaMarkt oder anderen Shops sehr pessimistisch und spiegeln selten den Realwert des Gerätes wider. Ich habe ein MacBook Pro 13" nicht-Retina von 2011 im Jahr 2016 für 1000€ verkauft. Der Wert des Gerätes wird nach einem Jahr bei ca 80% des Kaufpreises liegen und ist natürlich auch von Abnutzungsspuren (Macken im Gehäuse/Bildschirm, Akkuzustand, ...) abhängig. Ich empfehle auch den Weiterverkauf über Verkaufsplattformen oder direkt an Kommilitonen oder Freunde/Familie.

Bei Retina-MacBook Pros ist das Tauschen der internen Festplatte (Flash-Drive) zwar möglich, aber meistens nicht ganz billig. Es gibt Austauschfestplatten von diversen Drittherstellern, die in den Apple-Eigenen Slot auf dem Logic-Board passen. Wenn der Laptop noch nicht besonders alt ist und nur die Platte etwas klein lohnt sich ein Austausch in meinen Augen.

Wichtig: In MBPR (MacBook Pro Retina) ist keine herkömmliche Festplatte verbaut sondern ein Flash-Drive, also eine SSD in Form einer Einsteckplatine ohne separates Gehäuse. Die Bauform ist speziell an das MBPR angepasst und kann nicht durch "Standard-Festplatten" ersetzt werden! Hierfür gibt es Spezialfestplatten, die in den Festplattensockel deines MBPR deines Baujahres passen (Ja, auch das Modelljahr spielt eine Rolle!).

Ich (Informatik-Master-Student) nutze aktuell High Sierra, da ich mich auf mein System verlassen können muss. Bei Beta-Versionen gibt es auch nicht generell die Möglichkeit wieder zu offiziellen Versionen zurück zu kommen!

Wenn du testen willst kannst du Mojave Beta auf einer virtuellen Maschine installieren (muss aber ein Mac-Host sein) oder auf einem Mac, der nicht für den Produktivbetrieb benötigt wird (und den man im Zweifel wieder platt machen kann). Habe auch selbst eine VM damit ich in den Genuss von Mojave komm 😉


Wenn du einfach nur deinen Mac schneller machen willst können wir dir hier natürlich auch gerne helfen

12. Jul. 2018, 16:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DerMario22

Frage: Geld ins MacBook Pro investieren?