Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Ext. Festplatte WD nicht mehr aktivierbar

Habe eine ext. USB Festplatt WD 1T. Sie erscheint nicht mehr im Finder, Schreibtisch usw.

Im Festplattendienstprogramm ist grau sichtbar (s.Bild).

Vor diesem Fehler funktionierte sie einwandfrei. Darauf sind einige Dateien, die ich nicht verlieren möchte.

Lässt sich jedoch nicht mehr aktivieren.



Bisher gemacht:

Alle Geräte abgezogen. Nur diese Platte angeschlossen.

Kabel von anderen Festplatten genommen, die sichtbar sind. Hilft hier nicht.

An 3 anderen Mac angesteckt mit älteren Systemen. Überall das gleiche Problem.

Mit Festplattendienstprogramm und 1. Hilfe. Folgendes Ergebnis im Bild:
Vom Benutzer hochgeladene Datei



Vom Benutzer hochgeladene Datei

Was kann ich jetzt tun?

Danke für Eure Hilfe.


[Bild vom Admin bearbeitet um Geräteinformationen zu entfernen]

Mac mini, macOS High Sierra (10.13.6), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Aug. 2018, 09:21 als Antwort auf friederichvonwillebadessen Als Antwort auf friederichvonwillebadessen

Mir fällt nur noch ein dass man vielleicht einen Neustart probieren sollte. Sonst könnte die Platte oder das Kabel defekt sein. Vielleicht würde sie durch Transport beschädigt.

Also erst Neustart probieren wenn du dann nicht geht dann ein neues Kabel probieren

08. Aug. 2018, 09:21

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2018, 09:33 als Antwort auf Idenni14 Als Antwort auf Idenni14

Wie beschrieben habe ich auch Kabel von anderen Festplatten (auch WD) genommen, die funktionieren. Transport werden die Platten eigentlich nicht, da sie am Schreibtisch bleiben. Man kann fühlen, dass sie läuft. Mit einem Programm, Disk Drill, habe ich die Inhalte gescannt und es ist alles da. Bloß sichtbar bekomme ich es nicht.

08. Aug. 2018, 09:33

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2018, 09:48 als Antwort auf friederichvonwillebadessen Als Antwort auf friederichvonwillebadessen

Probier mal sie an eine andere usb Stelle anzustecken oder (was ich gerade durch rumsurfen entdeckt habe) die Platte mehrere Stunden angesteckt lassen. Sie sollte dann irgendwann erkannt werden und man sollte auf die Daten zugreifen können.

08. Aug. 2018, 09:48

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2018, 11:08 als Antwort auf friederichvonwillebadessen Als Antwort auf friederichvonwillebadessen

Hallo Friederich.


Wie ich gelesen habe, hast Du ja schon Einiges versucht....


Du nutzt eine externe 1 TB Platte von Western Digital (WD), eigentlich ein hochwertiges Gerät. Kleine Bauform, also mit einer 2,5' Festplatte?


Entweder ist die Festplatte defekt, oder "nur" der Controller-Chip im Festplattengehäuse.


Ich tippe auf den Controller-Chip.


Wenn Du an Deine Daten willst, musst Du leider noch 15-20 Euro investieren und es wird etwas handwerklich.


Vielleicht gibt es jemanden im Verwandten- oder Bekanntenkreis, der Dich unterstützen kann.


Beschaffe (z.B. online bei ebay) ein externes 2,5' Festplattengehäuse mit SATA-Controller und USB-Anschluss.


Versuche das Festplattengehäuse von WD zu öffnen und die Festplatte zu entnehmen (wahrscheinlich leichter geschrieben als getan). Die Festplatte wird einen SATA-Anschluss haben, das Anschlusskabel müsste leicht abzuziehen sein.


Setze bzw. schließe die Festplatte in das neue Gehäuse ein bzw. an und schließe es per USB an deinen Mac an.


Wenn die Festplatte nicht defekt ist, müsstest Du auf Deine Daten wieder zugreifen können und hast weiterhin eine externe Festplatte.


Ich hoffe, das du so der so wieder an Deine Daten kommst....



Gruß, Rolf

08. Aug. 2018, 11:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: friederichvonwillebadessen

Frage: Ext. Festplatte WD nicht mehr aktivierbar