Frage:

Frage: macOS Mojave: Probleme mit Ruhezustand

MacBook Pro (13 Zoll, Mitte 2012) / macOS Mojave (10.14) -

Der MacBook geht in Ruhezustand nicht, wenn das Ladegerät angeschlossen ist. Die Klappe ist zu, der Lüfter schaltet sich aus und der Laptop heizt sich unkontrolliert bis 90° weiter auf.

MacBook Pro, macOS Mojave (10.14), Probleme

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Okt. 2018, 09:35 als Antwort auf hhmax Als Antwort auf hhmax

Das ist nicht so wie es sein soll. Aber wenn das Macbook nicht benutzt wird, sollte es ausgeschaltet werden. Ausserdem sollte auch von unten ausreichend Luftzufuhr möglich sein. Aufs Sofa oder Bett legen ist nicht sinnvoll.

Je nach Leistung des Ladegerätes erhitzt sich der Akku, was die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen kann.

17. Okt. 2018, 09:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hhmax

Frage: macOS Mojave: Probleme mit Ruhezustand