Hierzu scheint sich schon länger niemand mehr geäußert zu haben. Wenn du das Thema erneut aufgreifen möchtest, stelle einfach eine neue Frage dazu.

Frage:

Frage: Keine Synchronisation mehr von Bildern zwischen MacBookPro/iTunes und iPhone 6s

Was bislang ging, funktioniert nicht mehr. Es werden die Bilder nicht mehr synchronisiert zwischen dem neuesten MacBookPro mit OS10.12 mit iTunes 12.5 (ohne iCloud) und iPhone 6s (iOS10). Es kommt nach langem Durchsuchen schließlich die Meldung in iTunes:„Das iPhone konnte nicht synchronisiert werden, weil die Synchronisierung nicht fertiggestellt wurde“.


Auf dem Computer sind die Bilder in Ordnern und Unterordnern. Auf dem iPhone bleiben alle Bilder der ersten Synchronisation jahresweise geordnet, aber gelöschte oder hinzugefügte Bilder auf dem Computer werden nicht auf dem iPhone entsprechend gelöscht oder hinzugefügt beim Synchronisieren. Die ehemaligen Alben auf dem iPhone sind verschwunden (außer des Albums mit den mit dem iPhone selbst aufgenommenen Bildern.


Die Bilder sind auf dem iPhone NICHT löschbar weder durch einzelnes Anklicken, noch mit so was wie „Alle markieren und löschen z.B.“, was bei 43.000 Bildern unmöglich ist um das iPhone erst mal wieder von den Bildern zu leeren und neu zu versuchen. Komplettes mehrfaches Ausschalten von iPhone und Computer brachte auch nichts.

iPhone 6s, iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wenn keine Fotosync Option ausgewählt ist, wird auch nichts entfernt?

Dann hilft wahrscheinlich nur ein zurücksetzten auf der Werkseinstellungen und eine Wiederherstellung aus dem letzten Backup. Das Backup in iTunes enthält eigentlich nur die Fotos aus dem Kamera Album. Wenn das Album "Fotos" dann immer noch die Jahre anzeigt, könnte es an den Foto Sync Einstellungen von iTunes liegen.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 08:49 als Antwort auf fkretschmer Als Antwort auf fkretschmer

Wurden alle Einkäufe vom iPhone vorher zu iTunes übertragen?

Es könnten auch Musiktitel oder Podcasts nicht Teil der iTunes Bibliothek sein, weil sie nicht komplett runtergeladen wurden. Wenn iTunes die nicht beim synchronisieren findet, schließt der Vorgang nicht.


In der Zeit vor MacOS10.12. half es manchmal den Photo Cache Ordner zu löschen.

Informationen zum Ordner "Photo Cache" - Apple Support


Aber auf jeden Fall ein Backup vorher machen, sicher ist sicher. Und noch einmal nach Updates für Sierra schauen. iTunes sollte die Version 12.5.5 sein

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 08:49 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Besten Dank.

das Hauptproblem ist glaube ich, nach Recherche im Internet, dass mit iTunes aufs iPhone übertragene Bilder dort NICHT mehr gelöscht werden können!!! Was ist das denn??

Hat jemand eine Lösung, wie Bilder auf dem iPhone endgültig gelöscht werden können???

fkretschmer

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 08:49 als Antwort auf fkretschmer Als Antwort auf fkretschmer

Wurden alle Einkäufe vom iPhone vorher zu iTunes übertragen?

Es könnten auch Musiktitel oder Podcasts nicht Teil der iTunes Bibliothek sein, weil sie nicht komplett runtergeladen wurden. Wenn iTunes die nicht beim synchronisieren findet, schließt der Vorgang nicht.


In der Zeit vor MacOS10.12. half es manchmal den Photo Cache Ordner zu löschen.

Informationen zum Ordner "Photo Cache" - Apple Support


Aber auf jeden Fall ein Backup vorher machen, sicher ist sicher. Und noch einmal nach Updates für Sierra schauen. iTunes sollte die Version 12.5.5 sein

10. Mär. 2017, 08:49

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Mär. 2017, 08:49 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Besten Dank.

das Hauptproblem ist glaube ich, nach Recherche im Internet, dass mit iTunes aufs iPhone übertragene Bilder dort NICHT mehr gelöscht werden können!!! Was ist das denn??

Hat jemand eine Lösung, wie Bilder auf dem iPhone endgültig gelöscht werden können???

fkretschmer

10. Mär. 2017, 08:49

Antworten Hilfreich (1)

10. Mär. 2017, 07:23 als Antwort auf fkretschmer Als Antwort auf fkretschmer

Bilder, die mit iTunes synchronisiert wurden, können nur gelöscht werden, wenn sie in den Einstellungen für Fotos in iTunes deaktiviert werden. Dazu müssen aber die Fotos noch in den Ordnern oder Alben vorhanden sein.

Wenn Sie die synchronisierten Fotos nicht mehr auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch benötigen, können Sie die Synchronisierung in iTunes deaktivieren. Die Fotos werden dann von Ihrem Gerät entfernt. Sie können die Synchronisierung für einzelne oder auch für alle Fotoalben gleichzeitig deaktivieren.

Alben nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Wählen Sie "Ausgewählte Alben" aus, und heben Sie die Markierung für die Alben oder Sammlungen auf, die nicht mehr synchronisiert werden sollen.
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".

Fotos nicht mehr synchronisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und schließen Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
  3. Klicken Sie auf "Fotos".
  4. Heben Sie die Auswahl von "Fotos synchronisieren" auf, und klicken Sie dann auf "Fotos entfernen".
  5. Klicken Sie auf "Anwenden".

aus: Fotos auf allen Geräten sicher speichern und auf dem neuesten Stand halten - Apple Support


Geht es so nicht, dann diese Schritte probieren:


Sie können synchronisierte Fotos aus iTunes löschen, indem Sie sie mit einem neuen Ordner synchronisieren.


Mit diesen Schritten löschen Sie alle zuvor synchronisierten Fotos von Ihrem Gerät.

So löschen Sie synchronisierte Fotos von einem Computer, auf den Sie keinen Zugriff mehr haben:

  1. Erstellen Sie einen Ordner auf dem Computer, den Sie jetzt synchronisiert haben und fügen Sie diesem Ordner ein einziges Foto hinzu.
  2. Klicken Sie in iTunes im Tab "Fotos" auf das Kästchen neben "Fotos synchronisieren von".
  3. Wählen Sie im Pop-Up-Menü neben "Fotos synchronisieren von" den Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.
  4. Übernehmen Sie die Änderung.
  5. Deaktivieren Sie "Fotos synchronisieren von".
  6. Übernehmen Sie erneut die Änderung.
  7. Ihre synchronisierten Fotos sind jetzt von dem Gerät gelöscht.

aus: Löschen von synchronisierten Fotos und Videos aus iTunes, wenn Sie keinen Zugriff auf die Originaldateien haben - Apple …

10. Mär. 2017, 07:23

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2017, 08:58 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Vielen Dank für die Mühe,

habe ich aber leider auch alles schon so probiert. Außerdem eine Synchronisation mit meinem leeren Fotos-Programm von Apple (benutze Lightroom). Auch erfolglos. Folge ist immer, dass mal alle Ordner auf dem iPhone weg sind, mal teilweise und zusätzlich leere Ordner mit den gleichen Bezeichnungen, aber IMMER alle je synchronisierten Fotos noch auf dem iPhone sind unter den "Sammlungen" / "Jahren" und IMMER am Schluss der langwierigen Synchro von iTunes nach dem letzten Schritt erscheint: „Das iPhone „iPhone FK“ konnte nicht synchronisiert werden, weil die Synchronisierung nicht fertiggestellt wurde". Irgendein externes Programm für den Zugriff auf den Inhalt des iPhones wollte ich nicht versuchen, da mir davon im Apple Store abgeraten wurde.

Beste Grüße

fkretschmer

10. Mär. 2017, 08:58

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Mär. 2017, 10:06 als Antwort auf fkretschmer Als Antwort auf fkretschmer

Wenn keine Fotosync Option ausgewählt ist, wird auch nichts entfernt?

Dann hilft wahrscheinlich nur ein zurücksetzten auf der Werkseinstellungen und eine Wiederherstellung aus dem letzten Backup. Das Backup in iTunes enthält eigentlich nur die Fotos aus dem Kamera Album. Wenn das Album "Fotos" dann immer noch die Jahre anzeigt, könnte es an den Foto Sync Einstellungen von iTunes liegen.

10. Mär. 2017, 10:06

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2017, 10:59 als Antwort auf fkretschmer Als Antwort auf fkretschmer

Gern geschehen 🙂

Ja, in der Bedienungsanleitung stehen nur die Verweise auf die entsprechenden Hilfe-Artikel.

Und für Backups in iCloud gilt dies nicht ganz.

Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

10. Mär. 2017, 10:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: fkretschmer

Frage: Keine Synchronisation mehr von Bildern zwischen MacBookPro/iTunes und iPhone 6s