Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Apple Mail crasht plötzlich

Apple Mail crasht plötzlich direkt nach dem Öffnen, Fehlermeldung "Mail wurde unerwartet beendet". Ich nutze Mac OS X 10.12.3 bereits seit einiger Zeit mit Apple Mail 10.2. Bis gestern funktionierte alles einwandfrei. Ein Neustart meines iMacs hat nicht geholfen. Hat hier jemand eine Idee dazu, wie ich das Problem beheben kann?

iMac (27-inch Mid 2011)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Mär. 2017, 13:15 als Antwort auf elextreme Als Antwort auf elextreme

Ergänzende Info aus dem Absturzbericht:

Application Specific Information:

*** Terminating app due to uncaught exception 'NSInvalidArgumentException', reason: '*** -[__NSArrayM insertObject:atIndex:]: object cannot be nil'

abort() called

terminating with uncaught exception of type NSException

14. Mär. 2017, 13:15

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 09:53 als Antwort auf elextreme Als Antwort auf elextreme

In solchen Fällen entleere ich immer radikal alle drei Cache-Ordner (in der Library, in der User-Library sowie in der Library im Ordner "System").


Du könntest auch mal einen Neustart im Safe Mode versuchen (iMac mit gedrückter Shift-Taste einschalten). Keine Panik, wenn der Startvorgang sehr lange dauert; das System sortiert sich dabei intern erstmal neu. Nach der Anmeldung dann sofort wieder normal booten. Vielleicht kriegt sich Mail danach ja wieder ein.

15. Mär. 2017, 09:53

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 16:38 als Antwort auf elextreme Als Antwort auf elextreme

direkt nach dem Öffnen

Wenn's gleich nach dem Öffnen ist - also man kann nichts machen vorm Absturz - mach mal mit der Umschalttaste ⇧ gedrückt halten auf, i.e. Umschalttaste gedrückt halten, dann Mail z.B. vom Dock aus aufmachen und die Umschalttaste gedrückt halten, bis das Mail Fenster offen ist. Geht das?


Wenn Mail bei der Anzeige bestimmter Nachrichten unerwartet beendet wird - Apple Support

15. Mär. 2017, 16:38

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 16:45 als Antwort auf Piano-Paul Als Antwort auf Piano-Paul

Vielen Dank für die guten Tipps. Das werde ich auf jeden Fall versuchen, falls es wieder vorkommt.

Ich hatte mich gestern, einem weiteren Hinweis folgend, aus der "iCloud" abgemeldet, die bei Sierra offenbar mit Mail Probleme bereitet. Nach einem Rechner-Neustart und zweimaligem Versuch Apple Mail zu starten, ging es dann wieder. Inzwischen habe ich mich bei iCloud wieder angemeldet … bis jetzt ist Mail nicht wieder abgestürzt. Ich werde es weiter beobachten.

15. Mär. 2017, 16:45

Antworten Hilfreich

26. Mär. 2017, 17:38 als Antwort auf elextreme Als Antwort auf elextreme

Gibt es irgend etwas Neues zum Mail-Crash-Phänomen unter Sierra? Ich bin ratlos. Bei mir funktioniert es nochimmer nicht (Crash direkt nach App-Start mit iCloud-Konto, unter macOS10.12.3 UND auch unter macOS 10.12.4 beta). :-(


Application Specific Information:

*** Terminating app due to uncaught exception 'NSInvalidArgumentException', reason: '*** -[__NSArrayM insertObject:atIndex:]: object cannot be nil'

abort() called

terminating with uncaught exception of type NSException

26. Mär. 2017, 17:38

Antworten Hilfreich

04. Apr. 2017, 11:50 als Antwort auf nuevome Als Antwort auf nuevome

Seit meiner letzen Meldung geht es bei mir wieder. Ich hatte mich lediglich bei der iCloud abgemeldet und mich dort irgenwann wieder angemeldet, nachdem Apple Mail über einen längeren Zeitraum wieder ohne Abstürze stabil lief.

04. Apr. 2017, 11:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: elextreme

Frage: Apple Mail crasht plötzlich