Frage:

Frage: Fotos für Mac: Eigenen Shortcut anlegen funktioniert nicht.

Hallo Leute!

Ich möchte mir gerne einen eigenen Shortcut für den Fotos-Befehl "Datum und Uhrzeit anpassen ..." erstellen.

Doch egal wie ich auch Leerzeichen ergänze oder weglasse: Der Shortcut taucht einfach nicht in der Fotos-App aus. Bei jedem anderen Befehl hingegen funktioniert es, auch bei solchen, die ebenfalls drei Punkte haben.

Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann?

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2015), macOS Sierra (10.12.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Mär. 2017, 18:24 als Antwort auf stolley Als Antwort auf stolley

Das ist merkwürdig, als wenn da ein Fehler in der Deutschen Version von Fotos wäre.

In der Englischen Version klappt das prima, aber in der Deutschen bei mir auch nicht:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Aber der englische Name des Kommandos ist kürzer. Vielleicht liegt das an der Länge des Textes.

14. Mär. 2017, 18:24

Antworten Hilfreich

14. Mär. 2017, 18:48 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Für Kommandos mit kürzeren Namen klappt es wunderbar auch mit den deutschen Kommandonamen, z.B. für "Vertikal Spiegeln".

14. Mär. 2017, 18:48

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2017, 16:51 als Antwort auf stolley Als Antwort auf stolley

Nein, das meinte ich nicht. 😟 Nur, daß es in der Englischen Version mit dem kürzeren Kommando klappt.


Ich kann leider auch keine Automator Aktion oder ein Apple Script Kommando finden, das diesen Befehl aktivieren kann.

15. Mär. 2017, 16:51

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: stolley

Frage: Fotos für Mac: Eigenen Shortcut anlegen funktioniert nicht.