Frage:

Frage: Dateien löschen auf SMB Windows Share geht nicht

Hallo Community,


Frage 1:

Wir haben nun einen externen SMB Windows Share den wir zukünftig als Filserver einsetzten. Zugegriffen darauf wird von Windows Betriebssystemen aber auch vom Mac Sierra Betriebssystem. Über den Mac kann ich ohne Probleme Dateien hochschieben aber keine löschen. Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt „test-datei.zip“ in Verwendung ist.


Manchmal kann ich aber Dateien löschen und manchmal kommt eben diese Fehlermeldung. Definitiv ist aber die Datei nicht in Verwendung! Alle Apps sind geschlossen. Was kann ich da tun?


Frage 2:

Bei Dateien die gelöscht werden konnten wird ein File .smbdelete.... erzeugt und in das Verzeichnis gelegt. Kann man dies verhindern den diese Files müllen dann das ganze Verzeichnis zu.


Vielen Dank für eure Hilfe.


Grüße Armin




null-OTHER, iOS 10.2.1, MacBookPro Touch 15 Zoll

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: interap

Frage: Dateien löschen auf SMB Windows Share geht nicht