Frage:

Frage: icloud sync safari-Tabs funktioniert nicht

Hallo,


nachdem ich auf meinem iPad eine Update installiert habe wurde ich aufgefordert den Zwei-Faktor Schutz zu aktivieren. Also habe ich das alles schnell mit weiter bestätigt. Im Nachhinein habe ich diesen wieder deaktiviert und musste ein neues Passwort vergeben.

Auf all meinen Geräten musste ich das neue Passwort logischerweise eintragen. Seitdem funktioniert das synchronisieren der Tabs auf dem iMac nicht mehr. Auf dem iPad, iPhone usw. sehe ich aber welche Tabs auf dem iMac geöffnet sind, nur umgekehrt leider nicht. Es erscheint immer nur "iCloud zeigt automatisch....."

Alles andere wird ordnungsgemäß synchronisiert, auch die Lesezeichen etc.


Hat jemand eine Ahnung wie sich Safari wieder fängt?


Danke!

iMac (27-inch, Late 2012), OS X Yosemite (10.10.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Mai. 2018, 14:36 als Antwort auf Mac K. Als Antwort auf Mac K.

Ich habe ein neues IPad Pro und hier sehe ich auch nicht die geöffneten Tabs meiner anderen Geräte (IPhone und Mac).


in den Icloudeinstellingen ist bei Safari der Schalter auf an.Was kann ich hier tun?

23. Mai. 2018, 14:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mstern

Frage: icloud sync safari-Tabs funktioniert nicht