Frage:

Frage: iCloud Fotos

Hallo,

ich habe nun seit kurzem ein MacBook Pro. Mit iCloud soll es ja ganz einfach und automatisch passieren, dass meine ganzen Fotos von meinem iPhone über iCloud auf mein Macbook geladen werden. Nun bin ich dabei alle Fotos via iTunes zu importieren, da es über iCloud einfach nicht klappt.. das gleiche Problem hatte ich übrigens auch schon mit iPhone und iPad..

Könnt ihr mir sagen, wie ich ganz einfach meine Fotos vom iPhone via iCloud auf mein Mac übertrage?

Danke!

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Mär. 2017, 12:26 als Antwort auf marieke1 Als Antwort auf marieke1

mOin,


ich gehe davon aus das du am iPhone unter Einstellungen - Fotos & Kamera iCloud-Fotomediathek aktiviert hast? Dann hast du die Wahl ob die Bilder im original oder Speicheroptimiert geladen werden sollen. Den Hacken bei In "Mein Fotostream" laden kannst du deaktivieren.


Am Mac gehst du dann auch in die Fotos Einstellung und Aktivierst iCloud-Fotomediathek.


So sollte es funktionieren. Alle vorhandenen Bilder werden nun in die Cloud geladen und mit allen angemeldeten Geräten automatisch abgeglichen. Dies Funktioniert bei mir mit grob 26.000 Bilder perfekt.


Gruß Daniel

20. Mär. 2017, 12:26

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2017, 12:53 als Antwort auf marieke1 Als Antwort auf marieke1

Die Bilder befinden sich auf dem iPhone? Wenn du dort auf die Foto App gehst was steht ganz unten xxx Fotos, xxx Videos?


Der Mac ist auch mit der gleichen  ID angemeldet? Und dort sind keine Fotos vorhanden richtig?

20. Mär. 2017, 12:53

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2017, 12:59 als Antwort auf marieke1 Als Antwort auf marieke1

theoretisch müssten doch dann neue Fotos, die ich mit dem iPhone aufnehme automatisch ach auf das mac geladen werden, richtig? das passiert nämlich nicht.

20. Mär. 2017, 12:59

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2017, 13:06 als Antwort auf marieke1 Als Antwort auf marieke1

sO ist es. Du hast an allen Geräten die mit iCloud Fotos angemeldet sind die gleichen Bilder kannst sie überall löschen usw.


Wenn du ein Windows Rechner hast gehe mal unter iCloud.com und gucke ob die Fotos dort geladen sind? Dann kann man ausschließen das es am iPhone liegt und man muss den Fehler am Mac suchen.

20. Mär. 2017, 13:06

Antworten Hilfreich

20. Mär. 2017, 13:23 als Antwort auf marieke1 Als Antwort auf marieke1

dann würde ich beim iPad mal ein Backup machen und es zurüsetzen. Wenn alle iCloud Fotostream Einstellungen an sind und die Anmeldung mit der gleichen ID erfolgte. WLAN ist auch vorhanden gehe ich davon aus.

20. Mär. 2017, 13:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: marieke1

Frage: iCloud Fotos