Frage:

Frage: Maus Problem

Seit dem Update auf macOS Sierra 10.12.4 funktioniert meine Maus nicht mehr. (Corsair M65 Pro RGB)

Kann ich da irgendwas tun?

iMac, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Apr. 2017, 10:38 als Antwort auf Kailer Als Antwort auf Kailer

Schon einmal probiert, ob die Maus noch im abgesicherten Modus geht? Hintergrund: Dort wird nichts geladen, was nicht unbedingt notwendig ist und paar Sachen "bereinigt".

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support


Und immer empfehlenswert: Prüfen, ob man wirklich im sicheren Modus gestartet hat (Bild im Artikel enthalten). Falls der Start etwas länger dauert, beim Anmelden bisl flackert, kein Thema. Einmal probieren und dann ganz normal neu starten.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

30. Mär. 2017, 12:28 als Antwort auf Kailer Als Antwort auf Kailer

Am MacBook mit 10.12.3 funktioniert die Corsair Maus noch.

Am iMac mit 10.12.4 nicht mehr, meine alte Razer USB Maus funktioniert da allerdings nach wie vor.

30. Mär. 2017, 12:28

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2017, 16:22 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Scheinbar nur Glück gehabt.

Ich hab nie besondere Einstellungen gebraucht, da kann man ja scheinbar einiges machen mit der Maus.

Auf jeden Fall funktionierte genug für mich, nur leider jetzt gar nichts mehr. Schade.

31. Mär. 2017, 16:22

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Apr. 2017, 10:38 als Antwort auf Kailer Als Antwort auf Kailer

Schon einmal probiert, ob die Maus noch im abgesicherten Modus geht? Hintergrund: Dort wird nichts geladen, was nicht unbedingt notwendig ist und paar Sachen "bereinigt".

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support


Und immer empfehlenswert: Prüfen, ob man wirklich im sicheren Modus gestartet hat (Bild im Artikel enthalten). Falls der Start etwas länger dauert, beim Anmelden bisl flackert, kein Thema. Einmal probieren und dann ganz normal neu starten.

08. Apr. 2017, 10:38

Antworten Hilfreich (2)

08. Apr. 2017, 15:28 als Antwort auf Kailer Als Antwort auf Kailer

Ich hab mal was von Tools gelesen, mit denen USB-Funktionen konfiguriert werden. Aber wo das war und wie die Apps heißen, kann ich nicht mehr sagen. Ob sie helfen, ist auch fraglich, wenn die Maus gar nicht erkannt wird.

Wird die Maus überhaupt erkannt? In "Über diesen Mac" und "Erweitert" sollten die angeschlossenen USB-Geräte zu sehen sein. So war darauf alle Fälle mal in den Vorversionen, Sierra habe ich nicht installiert.

08. Apr. 2017, 15:28

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2017, 21:04 als Antwort auf Kailer Als Antwort auf Kailer

Dann wäre ja evtl. so ein Tool hilfreich. Ich habe aber keinen Tip, wie das heißen könnte. Kann auch nicht viel helfen, da ich gerade unterwegs bin und nicht zuhause am MacBook. Möglicherweise kann auch der Treiber neu installiert werden. Sowas habe ich aber noch nie machen müssen. Darum kann ich dir leider kaum weiterhelfen.

09. Apr. 2017, 21:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kailer

Frage: Maus Problem