Frage:

Frage: Mein iPhone erinnert mich manchmal nicht.

Hallo,

es ist mir schon häufig passiert, dass mich mein iPhone einfach nicht erinnert hat. Manchmal funktioniert es und manchmal nicht. Es waren immer "Planmäßige" Erinnerungen, die ich mit Siri eingegeben hatte. Die Erinnerungen stehen auch ordnungsgemäß drin und werden dann auch als "Überfällig" markiert. Aber mein iPhone bringt keine Mitteilung. Das verrückte ist, dass es manchmal funktioniert und manchmal nicht. Ich konnte auch kein Muster feststellen, wenn es funktioniert und wenn nicht. Aber es ist relativ häufig, dass es nicht funktioniert. Ungefähr jede dritte oder vierte Erinnerung funktionierte nicht. Mitteilungen sind natürlich in den Einstellungen aktiviert und das iPhone befindet sich auch nicht im Ruhemodus o.Ä.


Ich habe das iPhone 5s mit iOS 10.2.1.


Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Da ich diese Funktion wirklich sehr gerne nutze würde ich mich über Hilfe sehr freuen.

Matthias

iPhone 5s, iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Mär. 2017, 19:54 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Bevor ein Update auf die aktuelle iOS Version 10.3 gemacht wird, würde ich zuerst einen erzwungenen Neustart probieren. Dazu die Home und die Standby Taste für ca. 10sec drücken, bis das Apple Logo wieder auf dem Display erscheint. Daten gehen dabei keine verloren, aber kleine Softwareprobleme können gelöst werden.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Apr. 2017, 09:47 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Ja, beim Update über Wlan werden nur die geänderten Teile der Firmware ersetzt, daher ist es in der Regel auch kleiner als die Version, die von iTunes auf dem Computer gespeichert wird. Da kann es schon einmal vorkommen, dass manche Apps oder Einstellungen nicht so ganz laufen.

Über iTunes wird das gesamte Paket geladen und installiert, und vorher kann man ein verschlüsseltes Backup machen, dies beinhaltet auch die ganzen Schlüssel für Wlan und andere Passwörter.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Mär. 2017, 19:54 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Bevor ein Update auf die aktuelle iOS Version 10.3 gemacht wird, würde ich zuerst einen erzwungenen Neustart probieren. Dazu die Home und die Standby Taste für ca. 10sec drücken, bis das Apple Logo wieder auf dem Display erscheint. Daten gehen dabei keine verloren, aber kleine Softwareprobleme können gelöst werden.

30. Mär. 2017, 19:54

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Apr. 2017, 09:47 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Ja, beim Update über Wlan werden nur die geänderten Teile der Firmware ersetzt, daher ist es in der Regel auch kleiner als die Version, die von iTunes auf dem Computer gespeichert wird. Da kann es schon einmal vorkommen, dass manche Apps oder Einstellungen nicht so ganz laufen.

Über iTunes wird das gesamte Paket geladen und installiert, und vorher kann man ein verschlüsseltes Backup machen, dies beinhaltet auch die ganzen Schlüssel für Wlan und andere Passwörter.

01. Apr. 2017, 09:47

Antworten Hilfreich (1)

01. Apr. 2017, 10:35 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Ja, ein zurücksetzten auf die Werkseinstellungen lädt die Firmware noch einmal komplett auf den Computer und dann auf das iPhone.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Und nicht vergessen, vorher ein Backup in iTunes zu machen. Wenn es geht verschlüsselt, dann sind alle Passwörter enthalten.

Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support

01. Apr. 2017, 10:35

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2017, 21:03 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hat wieder nicht funktioniert.

Heute habe ich ein Backup erstellt, das iPhone auf Werkseinstellung zurückgesetzt und das Backup wieder hergestellt.

Dann habe ich alle fünf bis zehn Minuten eine Erinnerung erstellt. An die ersten vier hat er mich erinnert und an die fünfte nicht. Obwohl ich nichts anders gemacht habe. Ich denke das ist ein Bug.

Ich würde gern den Apple Support per Mail kontaktieren. Aber da scheint es nur Telefon und Chat zu geben. Das liegt mir nicht so.

02. Apr. 2017, 21:03

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2017, 21:14 als Antwort auf Matthias70 Als Antwort auf Matthias70

Hey, Matthias70.


Schau mal, ob es vielleicht einen Zusammenhang zwischen verschiedenen Erinnerungen-Listen gibt. Also: Ob das Problem vielleicht nur in einer Liste oder gar in allen der Fall ist.


Würde mich um dein Feedback freuen, vielleicht besteht darin ja ein Zusammenhang.


Liebe Grüße

Moritz Lamp (midnightbloke)

02. Apr. 2017, 21:14

Antworten Hilfreich

03. Apr. 2017, 18:31 als Antwort auf midnightbloke Als Antwort auf midnightbloke

Hallo Moritz,

ich hatte am Anfang vermutet, dass es mit der iCloud zusammenhängt. Deshalb hatte ich die Verbindung der Erinnerungen zur Cloud gekappt. Dadurch war auch die Liste weg und ich musste eine neue lokale Liste erstellen. Mit der traten aber die selben Probleme auf.

03. Apr. 2017, 18:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Matthias70

Frage: Mein iPhone erinnert mich manchmal nicht.