Ähnlicher Artikel

iCloud für Windows einrichten und verwenden

Frage:

Frage: icloud für windows lässt sich nicht mehr installieren

Installation bleibt hängen im Status "Sicherungsdateien werden entfernt.

Deinstallation ist auch nicht sauber abgeschlossen worden.

Windows 7

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

03. Apr. 2017, 14:53 als Antwort auf HJP Als Antwort auf HJP

Hallo HJP,


ich würde eventuell einmal deine Registry bereinigen. Dafür gibt es unzählige Programme, die dies ermöglich. Eins der besten ist Ccleaner. Damit kannst du schnell und einfach deine Registry bereinigen. Vielleicht hilft das schon.


Freundliche Grüße,

David

03. Apr. 2017, 14:53

Antworten Hilfreich

15. Aug. 2017, 23:55 als Antwort auf HJP Als Antwort auf HJP

Bei mir hat folgendes geholfen:


  • Anlegen eines neuen Windows-Benutzers mit Admin-Rechten.
  • Abmelden beim betroffenen Account und Anmelden beim neuen.
  • Im neuen Account iCloud für Windows installieren, hier sollte alles wunschgemäß ablaufen.
  • PC neu starten.
  • Mit dem "alten Windows-Account anmelden, dort sollte iCloud nun benutzbar sein.
  • Der "neue" Benutzer kann entfernt werden. Eventuell wird dieser aber bei einem Update der Software nochmals benötigt.


Bei mir läuft das bislang wieder stabil, die Optionen kann ich entsprechend konfigurieren, nur ein Abmelden aus iCloud funktioniert anscheinend nicht korrekt. Ich denke jedoch, dass das mit Zugriffsrechten auf Dateien oder Verzeichnisse zu tun hat (bei mir traten die Installationsfehler nach einem Crash mit zerstörtem und wiederhergestellten Profil auf).

15. Aug. 2017, 23:55

Antworten Hilfreich

16. Aug. 2017, 00:30 als Antwort auf HJP Als Antwort auf HJP

Da mir das nun doch keine Ruhe gelassen hat, hier noch eine "rabiate" Lösung.


  1. Bei den installierten Programmen habe ich alle Software von Apple entfernt. (Apple Application Support 32 und 64 Bit, Apple Software Update, Bonjour, Icloud, ...)
  2. In meinem Profil (C:\Benutzer\benutzername\) habe ich im Unterverzeichnis "Anwendungsdaten" das Verzeichnis "Apple Computer" komplett gelöscht, sowie im Unterverzeichnis "Lokale Einstellungen" die Verzeichnisse "Apple", "Apple Computer" und "Apple Inc".
  3. Icloud neu installiert. Eine neue Anmeldung und Einrichtung ist nötig.


Warnung: Die Verzeichnisse enthalten unter Umständen auch Daten von iTunes und weiteren Apple-Programmen, die ebenfalls beim Löschen verloren gehen und dann neu eingerichtet werden müssen.

Mir war es das wert. Und es läuft auch wieder alles rund.

16. Aug. 2017, 00:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: HJP

Frage: icloud für windows lässt sich nicht mehr installieren